Header
Das Universitätsspital Basel ist eines der führenden Spitäler der Schweiz. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel und die Nähe zu global führenden Life-Science-Unternehmen sind wir Teil eines innovativen Wissenstransfers auf Spitzenniveau in Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Unsere rund 7'100 Mitarbeitenden aus 86 Nationen arbeiten mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch. Werden Sie Teil unseres Teams – denn Jobs bei uns bieten mehr als anderswo.
Die Therapien (Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie) gehören zum Departement Prozesse, Planung und Steuerung. Wir befähigen, begleiten und coachen unsere Patienten vor-, während und nach einem stationären Aufenthalt, mit dem Ziel der Verbesserung von Funktions- und Handlungsfähigkeiten. 
Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung in der Abteilung Therapien eine*n

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in Therapien 80-100%

befristet bis 31.12.2023

Ihre Aufgaben:

  • Mitentwicklung und Organisation von neuen interprofessionellen Versorgungsmodellen 
  • Wissenschaftliche Begleitung von Projekten 
  • Leiten von interprofessionellen Arbeitsgruppen und Projekten zu der Weiterentwicklung von Methoden, Massnahmen und Anwendungen 
  • Verantwortung für die Sicherstellung der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Therapie- und Behandlungsqualität in Richtung Best Practice und einer patientenorientierten, evidenzbasierten Therapie und Behandlung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Master) im Bereich Physiotherapie, Pflege-, Therapie- oder Sportwissenschaften o.ä. und/oder fach- und funktionsspezifische Weiterbildung
  • Berufserfahrung im akutstationären Bereich ist von Vorteil
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Dienstleistungsorientierung sowie eine strukturierte Arbeitsweise
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Gute wissenschaftliche Kenntnisse in Literaturrecherche und Studienplanung
  • Projekterfahrung ist erwünscht

Unser Angebot:

  • Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld
  • Spannende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Anstellungsbedingungen
  • Familienfreundliche Personalpolitik
  • Campus an zentralem Standort mit guter Verkehrsanbindung
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Guido Perrot, Leiter Therapien, unter Telefon +41 61 328 74 10 gerne zur Verfügung. 

Frau Melanie Parrinello, Human Resources, freut sich über Ihre vollständige online Bewerbung (Kennziffer 23315). 

Universitätsspital Basel
Bewerbermanagement
www.unispital-basel.ch/jobs
Kandidatendossiers von Stellenvermittlungs-Agenturen werden für diese Ausschreibung nicht berücksichtigt.
Online bewerben
Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung in der Abteilung Therapien eine*n
Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in Therapien 80-100%
befristet bis 31.12.2023