Student Bachelor/Master (Abschlussarbeit) im Bereich Arbeitssicherheit (m/w/d)

Siegen, Deutschland

Die Deutschen Edelstahlwerke sind einer der weltweit führenden Hersteller von Edelstahl-Langprodukten mit über 175 Jahren Erfahrung. Das weltweit einzigartige Lieferspektrum umfasst Werkzeugstähle, rost-, säure- und hitzebeständige Stähle (RSH-Stähle), Edelbaustähle sowie Sonderwerkstoffe. Die Abmessungspalette reicht vom gezogenen Draht mit 0,7 mm Durchmesser bis hin zu geschmiedeten Produkten mit 1.100 mm Durchmesser. Die Kunden der Deutschen Edelstahlwerke erhalten die komplette Fertigungskette aus einer Hand: von der Erzeugung über die Anarbeitung bis hin zur Wärme- und Oberflächenbehandlung.
Die Aufgabenstellung: Alle Arbeitsmittel in einem Betrieb müssen grundsätzlich einer regelmäßigen Prüfung unterzogen werden. Die Verantwortung für die Festlegung von Eckpunkten einer solchen Prüfung geht seit geraumer Zeit mehr und mehr auf die Unternehmen über. Das bedeutet, dass ein Unternehmen in dem Bereich verstärkt selbst tätig werden muss –und genau hier setzt Ihre Arbeit an.

Ihre Aufgaben

  • Strukturierte Erfassung der Arbeitsmittel in den Produktionsbetrieben
  • Beurteilung der Prüferfordernisse auf möglichst einfache und praktikable Art
  • Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen mit Unterstützung durch den Fachbereich Arbeitssicherheit
  • Unterstützung bei der Erstellung von Arbeits-/Betriebsanweisungen, in denen Verfahren, Abläufe und Verantwortlichkeiten geregelt sind
  • Je nach Ihrer Qualifikation besteht die Möglichkeit, weitere interessante Themen aus den Bereichen Sicherheitstechnik / Arbeitssicherheit / Stahlerzeugung in Ihre Tätigkeit mit einfließen zu lassen

Ihr Profil

  • Ein bis zwei Personen (m/w/d) aus den Bachelor-/Master-Studiengängen Sicherheitstechnik / Qualitätsingenieurwesen oder vergleichbar, die die Thematik im Rahmen ihrer Bachelor-/Masterarbeit bearbeiten möchten
  • Kenntnisse aus dem rechtlichen Bereich der Arbeitssicherheit
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office (Excel)
  • Professionelle und pragmatische Arbeitsweise sowie sicheres und kompetentes Auftreten
  • Spaß ein Vorhaben in einem Unternehmen der Stahlerzeugung/-verarbeitung aktiv mitgestalten zu können

Wir bieten

  • professionelle betriebliche Betreuung
  • eine monatliche Aufwandsvergütung
  • je nach Inhalt und Verwendbarkeit eine Prämie von bis zu 3 Monatsvergütungen
  • einen tiefen Einblick in die betrieblichen Abläufe eines Markführers im Bereich legierter Qualitätsstähle
Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen weder Papierdossiers noch Bewerbungen per E-Mail berücksichtigen können. Bitte bewerben Sie sich daher ausschliesslich über unser Online-Bewerbertool

Student Bachelor/Master (Abschlussarbeit) im Bereich Arbeitssicherheit (m/w/d)

Siegen, Deutschland

Die Deutschen Edelstahlwerke sind einer der weltweit führenden Hersteller von Edelstahl-Langprodukten mit über 175 Jahren Erfahrung. Das weltweit einzigartige Lieferspektrum umfasst Werkzeugstähle, rost-, säure- und hitzebeständige Stähle (RSH-Stähle), Edelbaustähle sowie Sonderwerkstoffe. Die Abmessungspalette reicht vom gezogenen Draht mit 0,7 mm Durchmesser bis hin zu geschmiedeten Produkten mit 1.100 mm Durchmesser. Die Kunden der Deutschen Edelstahlwerke erhalten die komplette Fertigungskette aus einer Hand: von der Erzeugung über die Anarbeitung bis hin zur Wärme- und Oberflächenbehandlung.
Die Aufgabenstellung: Alle Arbeitsmittel in einem Betrieb müssen grundsätzlich einer regelmäßigen Prüfung unterzogen werden. Die Verantwortung für die Festlegung von Eckpunkten einer solchen Prüfung geht seit geraumer Zeit mehr und mehr auf die Unternehmen über. Das bedeutet, dass ein Unternehmen in dem Bereich verstärkt selbst tätig werden muss –und genau hier setzt Ihre Arbeit an.
  • Strukturierte Erfassung der Arbeitsmittel in den Produktionsbetrieben
  • Beurteilung der Prüferfordernisse auf möglichst einfache und praktikable Art
  • Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen mit Unterstützung durch den Fachbereich Arbeitssicherheit
  • Unterstützung bei der Erstellung von Arbeits-/Betriebsanweisungen, in denen Verfahren, Abläufe und Verantwortlichkeiten geregelt sind
  • Je nach Ihrer Qualifikation besteht die Möglichkeit, weitere interessante Themen aus den Bereichen Sicherheitstechnik / Arbeitssicherheit / Stahlerzeugung in Ihre Tätigkeit mit einfließen zu lassen
  • Ein bis zwei Personen (m/w/d) aus den Bachelor-/Master-Studiengängen Sicherheitstechnik / Qualitätsingenieurwesen oder vergleichbar, die die Thematik im Rahmen ihrer Bachelor-/Masterarbeit bearbeiten möchten
  • Kenntnisse aus dem rechtlichen Bereich der Arbeitssicherheit
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office (Excel)
  • Professionelle und pragmatische Arbeitsweise sowie sicheres und kompetentes Auftreten
  • Spaß ein Vorhaben in einem Unternehmen der Stahlerzeugung/-verarbeitung aktiv mitgestalten zu können
  • professionelle betriebliche Betreuung
  • eine monatliche Aufwandsvergütung
  • je nach Inhalt und Verwendbarkeit eine Prämie von bis zu 3 Monatsvergütungen
  • einen tiefen Einblick in die betrieblichen Abläufe eines Markführers im Bereich legierter Qualitätsstähle
Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen weder Papierdossiers noch Bewerbungen per E-Mail berücksichtigen können. Bitte bewerben Sie sich daher ausschliesslich über unser Online-Bewerbertool
Jetzt bewerben