Wir bilden aus und suchen zum 01. August 2021
zwei

Auszubildende  (m/w/d) zum Fachinformatiker -  Anwendungsentwicklung

Düsseldorf, Deutschland

Die Swiss Steel Group ist heute einer der führenden Anbieter individueller Lösungen im Bereich Spezialstahl-Langprodukte weltweit. Sowohl bei Werkzeugstahl als auch bei rostfreiem Langstahl zählt der Konzern zu den führenden Herstellern im globalen Markt und gehört zu den beiden größten Unternehmen in Europa für legierten und hochlegierten Edelbaustahl. Mit mehr als 10.000 Mitarbeitenden und eigenen Produktions- und Distributionsgesellschaften in über 30 Ländern auf fünf Kontinenten gewährleistet das Unternehmen die globale Betreuung und Versorgung seiner Kunden und bietet ihnen weltweit ein komplettes Produkt- und Serviceportfolio. 

Schwerpunkte der Ausbildung

  • Kennenlernen der Systemarchitektur (SAP), Hardware und Betriebssysteme
  • Entwickeln und Programmieren von Software
  • Installation, Konfiguration und Inbetriebnahme von Softwareanwendungen
  • Erstellen von Schnittstellenkonzepten
  • Begleitung von IT-Projekten
  • Erweiterung betriebseigener Programme und kundenspezifische Anpassung
  • Regelmäßige Aktualisierung und Wartung der IT-Landschaft
  • Anwenderschulungen und Durchführen von Beratungen
  • Unterstützung des Support-Teams

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Schulausbildung: Realschulabschluss oder Abitur mit guten Noten in Mathematik, Informatik und Englisch
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Idealerweise schon erste Erfahrungen mit Datenbanken und Programmierung
  • Gutes technisches und mathematisches Verständnis
  • Logisches und analytisches Denken
  • Strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, Genauigkeit, Geduld und Ausdauer
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche Ausbildung, durch die Sie auf Ihr zukünftiges Berufsleben sehr gut vorbereitet werdenSystematische und intensive Betreuung während der Ausbildung durch qualifizierte AusbilderFörderung Ihrer fachlichen und persönlichen KompetenzenBezahlung nach Tarif der Metall- und ElektroindustrieEine Kantine sowie kostenlose Parkplätze sind vorhanden
Für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme steht Ihnen Cordula Meiritz unter +49 211 9572 2143 gern zur Verfügung.

Wir bilden aus und suchen zum 01. August 2021
zwei

Auszubildende  (m/w/d) zum Fachinformatiker -  Anwendungsentwicklung

Düsseldorf, Deutschland

Die Swiss Steel Group ist heute einer der führenden Anbieter individueller Lösungen im Bereich Spezialstahl-Langprodukte weltweit. Sowohl bei Werkzeugstahl als auch bei rostfreiem Langstahl zählt der Konzern zu den führenden Herstellern im globalen Markt und gehört zu den beiden größten Unternehmen in Europa für legierten und hochlegierten Edelbaustahl. Mit mehr als 10.000 Mitarbeitenden und eigenen Produktions- und Distributionsgesellschaften in über 30 Ländern auf fünf Kontinenten gewährleistet das Unternehmen die globale Betreuung und Versorgung seiner Kunden und bietet ihnen weltweit ein komplettes Produkt- und Serviceportfolio. 
  • Kennenlernen der Systemarchitektur (SAP), Hardware und Betriebssysteme
  • Entwickeln und Programmieren von Software
  • Installation, Konfiguration und Inbetriebnahme von Softwareanwendungen
  • Erstellen von Schnittstellenkonzepten
  • Begleitung von IT-Projekten
  • Erweiterung betriebseigener Programme und kundenspezifische Anpassung
  • Regelmäßige Aktualisierung und Wartung der IT-Landschaft
  • Anwenderschulungen und Durchführen von Beratungen
  • Unterstützung des Support-Teams
  • Abgeschlossene Schulausbildung: Realschulabschluss oder Abitur mit guten Noten in Mathematik, Informatik und Englisch
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Idealerweise schon erste Erfahrungen mit Datenbanken und Programmierung
  • Gutes technisches und mathematisches Verständnis
  • Logisches und analytisches Denken
  • Strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, Genauigkeit, Geduld und Ausdauer
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Eine abwechslungsreiche Ausbildung, durch die Sie auf Ihr zukünftiges Berufsleben sehr gut vorbereitet werdenSystematische und intensive Betreuung während der Ausbildung durch qualifizierte AusbilderFörderung Ihrer fachlichen und persönlichen KompetenzenBezahlung nach Tarif der Metall- und ElektroindustrieEine Kantine sowie kostenlose Parkplätze sind vorhanden
Für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme steht Ihnen Cordula Meiritz unter +49 211 9572 2143 gern zur Verfügung.
Jetzt bewerben