Header-Image

Systemintegrator Elektronenmikroskopsäulen (m/w/x)

Oberkochen

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

Sie werden

  • als Mitglied eines kleinen Produktionsteams in Reinraumumgebung die Systemintegration (Montage und Justage) von Elektronenmikroskop-Säulen für Maskeninspektions- und -reparatursysteme für die Halbleiterindustrie gemäß vorgegebenen Arbeitsanweisungen durchführen
  • selbstständige Fehleranalysen und Reparaturen sowie werksseitige Zwischen- und Abschlusstests durchführen
  • bei der Erstellung und Pflege von Arbeitsanweisungen, Testberichten, Geräte-Begleitdokumentationen und ähnlichen Dokumenten sowie bei Produkt- und Prozessqualitätsverbesserungsmaßnahmen mitarbeiten
  • Produktneueinführungen und spezielle Kundenlösungen in Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabteilung unterstützen

Sie haben

  • eine überdurchschnittlich abgeschlossene Ausbildung als Industrieelektroniker, Mechatroniker oder Ähnliches (m/w/x)
  • gute Kenntnisse und idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Elektrotechnik sowie in der Montage und Justage von Maschinen; Erfahrungen im Bereich Vakuumtechnik und im Umgang mit Hochspannung sind ebenso wie Fachkenntnisse in der Elektronenstrahltechnologie von Vorteil
  • idealerweise Erfahrungen aus Tätigkeiten in Sauberkeits- und Reinraumbereichen
  • einen sicheren Umgang mit PC und Gerätesoftware
  • gute Kenntnisse in SAP und MS Office
  • den Willen und die Fähigkeit zu sorgfältigem und gewissenhaftem Arbeiten, eine hohe Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Freude an der Arbeit im Team
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse sind von Vorteil
In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.

Heute wagen. Morgen begeistern.

Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.

Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.
QR-Code
Ihr Ansprechpartner
Lisa Bolter
lisa.bolter@zeiss.com
Das bieten wir
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Video
Stelle teilen