Header-Image

Entwicklungsingenieur Systemmesstechnik (m/w/x)

bei der ZEISS Sparte Semiconductor Manufacturing Technology am Standort Oberkochen im Team Systems Metrology 1

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

Sie werden:

  • in interdisziplinären Entwicklungsteams komplexe Anlagen und Prozesse für die (optische) Systemmesstechnik entwickeln, in Betrieb nehmen und im Produktionsumfeld betreuen
  • Komponenten und Module für solche Anlagen auslegen, Spezifikationen und Budgets ableiten
  • Sustaining-/Weiterentwicklung bestehender Anlagen und –prozesse durchführen und ihre Einführung in die Fertigung begleiten
  • selbständig Laborversuche zur Verifizierung von neuen Messtechniken, Komponenten und Modulen entwickeln, durchführen und bewerten
  • Justage- und Abnahmemessplätze für Beleuchtungs- und Sensormodule betreuen und weiterentwickeln
  • für die o.g. Aufgaben eine Vielzahl von unternehmensinternen Schnittstellen sowie externe, internationale Partner betreuen und steuern; dabei Dokumentation und Review der Entwicklungsfortschritte sicherstellen

Sie haben:

  • einen sehr guten naturwissenschaftlich/technischen Abschluss als Ingenieur mit Schwerpunkt Mechatronik/Maschinenbau, Physik, techn. Optik oder eine vergleichbare Qualifikation, vorzugsweise mit Berufserfahrung
  • ein gutes Verständnis für die Funktion und das Zusammenspiel von komplexen Komponenten der Optik, Mechanik, Elektronik und Steuerungstechnik sowie praktische Erfahrung im Umgang mit solchen Systemen
  • Erfahrung in der Betreuung und Zusammenarbeit mit Lieferanten und Dienstleistern für Maschinen- und Komponentenentwicklung
  • Kenntnisse in Datenanalyse und Maschinenkommunikation und den damit verbundenen Software-Werkzeugen – u.a. MATLAB® und LabVIEW®
  • eine selbständige, strukturierte Arbeitsweise, ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten und ein sicheres Auftreten
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.

Heute wagen. Morgen begeistern.

Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.

Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.
QR-Code
Ihr Ansprechpartner
Ramona Schweizer
ramona.schweizer@zeiss.com
+497364202400
Das bieten wir
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Einblicke in unsere Arbeitswelt
Stelle teilen