Header-Image

Strategischer Einkäufer Kameras & Mikroskop Module (m/w/x)

Carl Zeiss Microscopy GmbH am Standort Jena

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

Als einer der weltweit führenden Hersteller von Mikroskopen, liefert ZEISS inspirierende Lösungen und Dienstleistungen für die Bio- und Materialwissenschaften. In unserem Bereich Strategic Supply Chain Management stellen wir die Versorgung mit den benötigten Materialen für unsere weltweit führenden Hochleistungsmikroskope sicher.

Ihre Rolle:

In Ihrer Funktion als strategischer Einkäufer mit dem Schwerpunkt Kameras und Mikroskop Module entwickeln Sie Strategien und Umsetzungspläne für Materialgruppen und erstellen globale Beschaffungsmarktanalysen. Ihre Verantwortlichkeit liegt darin, in enger Absprache mit den Fertigungsbereichen geeignete Lieferanten auszuwählen, zu qualifizieren und zu betreuen. Dabei werden Sie insbesondere strategisch relevante Vertragsverhandlungen im nationalen und internationalen Umfeld führen. Zu Ihren Aufgaben gehört die Durchführung eines proaktiven Preisbenchmarketing und das kontinuierliche Führen von Preisverhandlungen. Sie erarbeiten gemeinsam mit den Lieferanten effiziente Logistikkonzepte und setzen diese um. Durch ihre Expertise gestalten Sie aktiv die standortübergreifende Entwicklung und Umsetzung von standardisierten und effizienten Prozessen, Kennzahlen und eingesetzte IT-Tools für das strategische Supply Chain Management mit! Gestalten Sie gemeinsam mit uns das dynamische Entwicklungsfeld von hoch innovativer und High End Mikroskop Technologie mit unseren bisher weltweit führenden Premium Produkten!

Sie verfügen über:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt BWL, Natur- oder Ingenieurwissenschaf-ten
  • routinierte Berufserfahrung im internationalen und strategischen Supply-Chain-Management-Umfeld mit relevanten Kenntnissen der Beschaffungsmärkte/Lieferanten der Materialgruppe Elektronik, vorzugsweise in den Warengruppen Kameras und Mikroskop Module
  • hohes technisches Grundverständnis sowie Kenntnisse des internationalen Vertragswesens
  • sehr gute IT-Kenntnisse (MS-Office Paket und SAP R3)
  • eine ausgeprägte Kooperationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • eine analytische, koordinierende und strukturierte Arbeitsweise verbunden mit einer hohen Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • fließende Deutsch- und Englischkenntnisse sowie eine hohe interkulturelles Kompetenz
In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.

Heute wagen. Morgen begeistern.

Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.

Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.
QR-Code
Ihr Ansprechpartner
Franziska Thöne-Schramm
franziska.thoene-schramm@zeiss.com
Das bieten wir
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Einblicke in unsere Arbeitswelt
Stelle teilen