Header-Image

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Entwicklung Optiktechnologie (m/w/x) - befristet für 2 Jahre

bei der ZEISS Sparte Semiconductor Manufacturing Technology am Standort Oberkochen im Team Projection Systems 1

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neudefinieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

Sie werden

  • Bearbeitungsprozesse im Rahmen komplexer Technologieprojekte mit Schwerpunkt Konturgebung von Optikbauteile entwickeln
  • Projektteams aus R&D, Engineering und Fertigung fachlich führen
  • technische Lösungen kompetenzübergreifend erarbeiten
  • Entwicklungsziele und Top-Down Spezifikationen mit Produktmanagement und Projektteam abstimmen und für Teilprozesse herunterbrechen
  • Maßnahmen zur Erreichung der Ziele vorgeben, Termin-, Kosten- und Kapazitätspläne für Entwicklungsaufgaben selbstständig erstellen und aktualisieren
  • regelmäßig über den Entwicklungsstatus berichten und Entwicklungsreviews durchführen

Sie haben

  • ein erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium (Maschinenbau, Physik, o. ä.), Promotion von Vorteil
  • Erfahrungen mit Präzisions- Bearbeitungsprozessen, idealerweise Schleifen oder Laserablation
  • nachgewiesene Erfahrung im Bereich Entwicklung von komplexen Systemen/Prozessen
  • vertiefte Kenntnisse bei der technischen Leitung und Koordination von Teams
  • ein hohes Maß an Kommunikations-, Team-, Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit sowie Belastbarkeit und Flexibilität
  • sehr gute Englischkenntnisse
In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.

Heute wagen. Morgen begeistern.

Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.

Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.
QR-Code
Ihr Ansprechpartner
Ramona Schweizer
ramona.schweizer@zeiss.com
+497364202400
Das bieten wir
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Einblicke in unsere Arbeitswelt
Stelle teilen