Header-Image

Referent der Bereichsleitung (m/w/x)

Oberkochen

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

Sie werden

  • als Stabstellenfunktion die Bereichsleitung durch lösungsorientierte und effiziente Vorbereitung und Umsetzung von fachlichen Themen und Projekten unterstützen
  • Management Meetings mit dem Leiter Operations und dem Field of Business vorbereiten
  • Strategische Projekte und Sonderthemen, wie Taskforces, im Bereich leiten
  • die verschiedenen Segmente des Bereichs bei der Erreichung von Zielen und Optimierung von KPls beraten und unterstützen
  • unter Beteiligung der Mitarbeiter vor Ort Verbesserungsvorhaben planen sowie Fachbereichsleiter von Operations bei ihren Verbesserungsvorhaben coachen
  • ,,Lessons learned" - nach Abschluss der Verbesserungsprojekte - gemeinsam mit den Beteiligten reflektieren den proaktiven Erfahrungsaustausch mit den Bereichen von Operations und bereichsübergreifend mit den vorhandenen Schnittstellen initiieren und weiterentwickeln

Sie haben

  • ein technisches oder betriebswissenschaftliches Studium
  • mehr als 5 Jahre Berufserfahrung in (Optimierungs-)Projekten entlang der Wertschöpfungskette
  • mindestens 2 Jahre Erfahrung in der Beratung z.B. von Lean Projekten und umfassende Methodenkenntnisse im Bereich Produktion (z.B. KVP, Kaizen, Six Sigma, Lean)
  • umfassende und nachweisliche Kenntnisse im Bereich Qualitäts- und Projektmanagement
  • Loyalität, Zuverlässigkeit und Durchhaltevermögen kombiniert mit Proaktivität und unternehmerischem Denken und Handeln
  • eine ausgeprägte Kommunikations- und Moderationskompetenz sowie sehr gute Englischkenntnisse
In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.

Heute wagen. Morgen begeistern.

Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.

Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.
QR-Code
Ihr Ansprechpartner
Sascha Müller
sascha.mueller@zeiss.com
Das bieten wir
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Video
Stelle teilen