Header-Image

Teilprojektleiter Elektronikentwicklung (w/m/x)

Jena

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

Innovationen in der Herstellung holografischer Systeme aus Jena – tragen Sie mit Ihrem Know-How zur Neu- und Weiterentwicklung unserer hochinnovativen Sensorik, Anzeige- und Interaktionssysteme bei.

Ihre Rolle:

Innerhalb unseres Teams verantworten Sie die Elektronikentwicklung holografischer Bedien- und Anzeigeelemente hin zu industrietauglichen Vorserienlösungen. Mit Ihrem Wissen um die Anforderungen unserer Kunden verbessern Sie die Funktionalitäten und übertragen diese durch die Erstellung von Anforderungs-, Spezifikations- und Testdokumenten in die Organisation. Weiter-hin verantworten Sie die praktische Umsetzung der Entwicklung und realisieren diese durch die Vergabe von Unteraufträgen ebenso wie durch die Nutzung interner Ressourcen.

Nach einer entsprechenden Qualifizierungsphase übernehmen Sie die Aufgaben der verantwortlichen Elektrofachkraft für die Abteilung. In Ihrer Schnittstellenfunktion zwischen interdisziplinären Entwicklerteams und der Fertigung agieren Sie diplomatisch, zielführend und eigenverantwortlich und ebnen so den Weg für neue Innovationen bei ZEISS.

Das bringen Sie mit:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in einer Natur- oder Ingenieurwissenschaft
  • relevante Qualifikationen sowie Berufserfahrung im Bereich Elektrotechnik / Elektronik (Sensorik, Aktorik, Schaltanlagen, EMV)
  • einschlägige Berufserfahrung als Projektleiter mit lateraler Führungserfahrung im industriellen Umfeld
  • grundlegende Kenntnisse in den folgenden Programmiersprachen: C, C#, Python, LabView
  • Anwenderkenntnisse mit Layoutprogrammen für Schaltanlagen und Leiterplatten sowie im Umgang mit Industriesteuerungen (Simatic S7)
  • Fähigkeit zum interdisziplinären Arbeiten und zum eigenverantwortlichen Einarbeiten in ein anspruchsvolles Technologiefeld
  • Freude an praktischen Arbeiten sowie handwerkliche Fähigkeiten (Löten, 3-D Druck, Sägen, Fräsen, Montagearbeiten)
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse für die sichere Kommunikation in einem internationalen Team
In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.

Heute wagen. Morgen begeistern.

Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.

Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.
QR-Code
Ihr Ansprechpartner
Beatrice Wippert
beatrice.wippert@zeiss.com
Das bieten wir
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Einblicke in unsere Arbeitswelt
Video
Stelle teilen