Header-Image

Supply Chain Manager für Logistik- und Lohnveredelungsprozesse (m/w/x)

Jena

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

Leisten Sie Ihren wertvollen Beitrag zur exzellenten Produktivität von ZEISS durch eine hocheffiziente Supply Chain zwischen unserem Joint-Venture-Standort in Minsk (Weißrussland) und der der Carl Zeiss Jena GmbH.

Ihre Rolle:

Sie verantworten die vollumfängliche Versorgung unseres Joint-Venture-Standortes Minsk, unter Einhaltung der exportrechtlichen Aspekte, mit direktem und indirektem Material. Sie steuern, überwachen und optimieren sämtliche Warenbewegungen zwischen ZEISS in Jena und dem Produktionsstandort in Minsk. Unter anderem sichern Sie die Maschinen- und Hilfsmittelversorgung für den Standort Minsk unter Beachtung aller Vorgaben aus dem Exportrecht und den Gefahrstoffrichtlinien ab. Die Identifikation, Definition und Umsetzung von kontinuierlichen Verbesserungsprozessen in der Logistik, Fertigungssteuerung und der Lohnveredelung sind ebenfalls elementare Bestandteile Ihres Verantwortungsbereiches.

Ihr kleines Team führen Sie disziplinarisch und fachlich mit großer Zielstrebigkeit, Verlässlichkeit, Vertrauen und Empathie. In Ihrer Schnittstellenfunktion agieren Sie zwischen den ZEISS Supportbereichen (Logistik, Einkauf, u.a.), den Ansprechpartnern in Minsk sowie den ZEISS Sparten als unseren Kunden und führen hier lateral in Ihrem Aufgabenbereich.

Außerdem werden Sie:
• eine Koordinations- und Eskalationsfunktion zwischen den Produktionsbereichen der Carl Zeiss Jena GmbH und den Logistik Supportbereichen übernehmen
• im Großprojekt Hightech Standort Jena für die Carl Zeiss Jena GmbH das zukunftsfähige Logistikkonzept mit definieren

Das bringen Sie mit:

Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium einer technischen oder kaufmännischen Fachrichtung. Sie konnten bereits mehrjährige relevante Berufserfahrung im logistischen und produktionsnahen Umfeld sammeln. Führungsaufgaben machen Ihnen Spaß und Sie haben bereits erste Führungserfahrung als Team-, Gruppen- oder Projektleiter. Einschlägige Fachkenntnisse in den Bereichen Export und Zoll können Sie nachweisen. Ihre Schnittstellenfunktion nehmen Sie als geschickter Vermittler wahr und können sich effizient und zielstrebig durchsetzen.

Außerdem bringen Sie mit:
• ausgeprägte analytische Fähigkeiten und eine hohe technische Affinität
• ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und kundenorientierter Arbeitsweise
• umfangreiche praktische Kenntnisse in MS-Office und SAP (Module WM, MM, PP)
• solide Deutsch- und Englischkenntnisse (Russischkenntnisse sind vorteilhaft)
In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.

Heute wagen. Morgen begeistern.

Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.

Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.
QR-Code
Ihr Ansprechpartner
Beatrice Wippert
beatrice.wippert@zeiss.com
+493641641962
Das bieten wir
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Einblicke in unsere Arbeitswelt
Stelle teilen