Header-Image

Entwicklungsingenieur Werkstoffe und Oberflächentechnik (m/w/x)

Carl Zeiss Jena GmbH, Oberkochen

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

Sie werden

  • die Akquise und Bearbeitung zu Themen der Oberflächentechnik (z. B. Beschichtungen, Reinigung) vornehmen.
  • die verschiedenen Werkstoffuntersuchungen durchführen sowie aussagekräftige Kundenberichte und Präsentationen erstellen.
  • Beratungsaufgaben zu Werkstoff- und Oberflächenthemen wahrnehmen.
  • Projektarbeiten inkl. Beiträge zum Arbeitskreis Werkstoffe der ZEISS-Gruppe Inland, Methodenentwicklung, Versuchsplanung und –durchführung sowie Zusammenarbeit mit externen Entwicklungspartnern betreiben.
  • bei der Beschaffung, Implementierung und Validierung von Messgeräten mitarbeiten.
  • QS-Aufgaben in der Werkstoffgruppe z. B. Erstellung von Arbeitsanweisungen vornehmen.

Sie haben

  • eine Ausbildung als Diplom-Ingenieur Werkstofftechnik mit Schwerpunkt Oberflächentechnik mit sehr guten Kenntnissen in allgemeiner Werkstoffkunde und beherrschen sicher das folgende Spektrum werkstoffkundlicher Untersuchungen: Metallographie, Mikroskopie, REM/EDX, Oberflächenanalytik, Härteprüfungen, Festigkeitsuntersuchungen und US-Prüfung.
  • sehr gute Kenntnisse über metallische Werkstoffe (Fe-, NE-Metalle) sowie Kenntnisse in mind. einer anderen Werkstoffgruppe (Keramik/Glaskeramik, Glas, Kunststoffe).
  • Kenntnisse im Qualitätsmanagement nach ISO9001 sowie der Qualitätssicherung von F&E-Ergebnissen.
  • eine systematische, strukturierte und proaktive Arbeitsweise.
In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.

Heute wagen. Morgen begeistern.

Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.

Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.
QR-Code
Ihr Ansprechpartner
Karl Teuber
+497364208834
Das bieten wir
Icon
Icon
Icon
Einblicke in unsere Arbeitswelt
Stelle teilen