Header-Image

Technikerarbeit zum Thema Umbau einer Industrie 4.0 Schulungsanlage

Carl Zeiss AG, Oberkochen (Baden-Württemberg)
Dauer: bis Juni 2021
Start: ab September 2020

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

Sie werden

  • an einer vorhandenen Station den Roboter ABB YuMi durch einen UR ersetzen
  • sowohl mechanische als auch elektrische Anpassungen an der Anlage vornehmen
  • ein Kamerasystem auf Open Source Basis integrieren
  • softwaretechnische Schnittstellen programmieren
  • die Applikation neu programmieren
  • mit folgender Hardware arbeiten: Siemens Simatic S7-1516 PN/DP; Simatic ET 200SP 2x DI; Simatic DP, ET 200ECO PN; Simatic RF200, Reader RF240R IO-Link, Siemens Industrie PC IPC227E
  • objektorientiert programmieren
  • eine Dokumentation erstellen

Sie haben

  • einen Weiterbildungsplatz zum Techniker in Mechatronik oder Elektrotechnik
  • sehr gute Kenntnisse in SPS, CAD und IT
  • Interesse an einer anspruchsvollen Aufgabe
In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.

Heute wagen. Morgen begeistern.

Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.

Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.
QR-Code
Fachabteilung
Roman Janzen
+497364 202540
Das bieten wir
Icon
Icon
Icon
Einblicke in unsere Arbeitswelt
Stelle teilen