Header-Image

Physiker für Systemdesign und Simulation optischer Systeme (m/w/x) - befristet auf 2 Jahre

Oberkochen

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

Sie werden

  • physikalisch-optische Eigenschaften von Objektiven für High-End-Lithographieprozesse konzeptionell beschreiben und in höchster Genauigkeit simulieren und bewerten
  • optische Spezifikationen auf Systemlevel erstellen, budgetieren und verifizieren
  • komplexe Simulationswerkzeuge effizient nutzen und mathematisch weiterentwickeln
  • Komponenten im Fertigungsprozess anhand von Messdaten analysieren und bewerten
  • mit einem interdisziplinären Team hochqualifizierter Wissenschaftler/innen und Ingenieur/innen zusammenarbeiten und Aktivitäten in der Produktentwicklung koordinieren
  • Ihre Entwicklungsergebnisse verständlich und prägnant dokumentieren und präsentieren

Sie haben

  • Ihr Universitätsstudium in theoretischer Physik oder einer ähnlichen Fachrichtung überzeugend abgeschlossen und in einer Promotion vertieft
  • sehr gute Programmier- und Simulationskenntnisse in Python und/oder Matlab
  • Grundkenntnisse in physikalisch-technischer Optik sowie Neugier und Ausdauer, diese auszubauen und kontinuierlich dazuzulernen
  • eine systematisch-wissenschaftliche, kreative und selbstmotivierte Herangehensweise an neue und herausfordernde Aufgabenstellungen
  • Spaß am Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung und das Talent zur Koordination von Entwicklungstätigkeiten
  • die Fähigkeit auf Deutsch und Englisch mündlich und schriftlich sicher zu kommunizieren
In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.

Heute wagen. Morgen begeistern.

Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.

Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.
QR-Code
Ihr Ansprechpartner
Regina Müller
regina.mueller@zeiss.com
+4973642087837
Das bieten wir
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Einblicke in unsere Arbeitswelt
Video
Stelle teilen