Header-Image

Entwicklungsingenieur mechatronische Systeme (m/w/x)

Jena

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

Prägen Sie unsere anspruchsvollen Geräte bei der Carl Zeiss Spectroscopy von Beginn an, erschließen Anwendungen und bestimmen Design und Funktionalität neuer Produktgenerationen für unsere Kunden mit.

Ihre Rolle:

Sie entwickeln im Konstruktionsteam innerhalb der Entwicklungsabteilung eigenverantwortlich und selbstständig mechatronische Lösungen im Bereich Spektroskopie. In einem interdisziplinären Team unterstützen Sie Entwicklungsprojekte, auch als Teilprojektleiter, und übernehmen die Dokumentation und das Review der Entwicklungsfortschritte. Sie erarbeiten und stimmen zielgerichtet Lasten- und Pflichtenhefte mit verschiedenen internen Stakeholdern, nationalen und internationalen Lieferanten ab.

Sie erstellen und modifizieren mechanische Einzelteile, Baugruppen und Systeme in der Entwicklungsphase und der Serienfertigung nach Bedarf und dokumentieren Ihre Entwicklungsarbeit transparent. Die kontinuierliche methodisch-technische Weiterentwicklung bestehender Lösungen unter Berücksichtigung der Herstellkosten und Fertigungsverfahren bereitet Ihnen Freude und Sie streben nach ständiger Verbesserung. Sie steuern unsere externen Entwicklungspartner und leiten diese fachlich an. Außerdem verantworten Sie die Planung und den Aufbau von Funktionsmustern und Prototypen.

Das bringen Sie mit:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium in einem ingenieurtechnischen Studiengang, vorzugsweise in der Feinwerktechnik, Mechatronik oder im Maschinenbau
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Geräte- und Systementwicklung
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit einem parametrischen 3D-CAD System, vorzugsweise CREO 4.0 und Erfahrungen im Umgang mit ERP-Systemen (SAP)
  • eine strukturierte, lösungs- und kundenorientierte Arbeitsweise und idealerweise erste Erfahrungen in der lateralen Führung
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.

Heute wagen. Morgen begeistern.

Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.

Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.
QR-Code
Ihr Ansprechpartner
Beatrice Wippert
beatrice.wippert@zeiss.com
Das bieten wir
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Einblicke in unsere Arbeitswelt
Video
Stelle teilen