Header-Image

Spezialist (m/w/x) für Datenanalyse und KVP

bei der ZEISS Sparte Semiconductor Manufacturing Technology am Standort in Wetzlar

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

Wir suchen Kollegen (m/w/x) die gerne Neues wagen:

  • die aktuelle Einführungsphase unseres Manufacturing Execution Systems (MES) und der Maschinenanbindung begleiten
  • aktiv KVP-Projekte aus der verfügbaren Datenlage ableiten, initiieren, definieren und umsetzten
  • die Verwaltung und Organisation der Informationsplattform des Bereichs übernehmen
  • bei der Ausarbeitung von Prozessoptimierungen und Prozessabläufen federführend mitarbeiten
  • aktiv bei der MES-Datenaufnahme/-auswertung unterstützen und im KVP Prozess eine zentrale Rolle einnehmen
  • die Prozess-KPIs und die für die Planung relevanten SAP Stammdaten kontinuierlich überwachen, Prozessverbesserungen anregen und bei Abweichungen eskalieren
  • Verbesserungspotentiale im Bereich identifizieren, Workshops vorbereiten und durchführen

Das sind Sie:

  • einen überdurchschnittlichen Hochschulabschluss in Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften oder einer der MINT-Disziplinen
  • eine breite Wissensbasis und große praktische Erfahrung in der Anwendung von MES-Systemen gepaart mit einer hohen Affinität bzgl. IT und Fertigungsprozessen
  • fundierte Kenntnisse in der Arbeitsplanung mit SAP
  • ein gutes Verständnis für das Zusammenspiel von Business Prozessen und IT-Systemen
  • sehr gute MS-Office Kenntnisse, im speziellen Excel oder Power BI und zusätzlich gute SAP Kenntnisse
  • erste Berührungspunkte mit der SAP® Analytics Cloud
  • eine selbständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise, Teamerfahrung und können sicher mit Fachabteilungen zusammenarbeiten
  • sehr-gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.

Heute wagen. Morgen begeistern.

Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.

Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.
QR-Code
Ihr Ansprechpartner
Louisa Schäfer
louisa-sophie.schaefer@zeiss.com
Das bieten wir
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Einblicke in unsere Arbeitswelt
Video
Stelle teilen