Header-Image

Entwicklungsingenieur funktionale Sicherheit vollautomatisierter Messsysteme (m/w/x)

Jena

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

Ihre Rolle:

  • in interdisziplinären Teams an der Entwicklung hoch komplexer optischer Messsysteme für die Halbleiterindustrie arbeiten
  • Lösungen zur Erfüllung der Kundenanforderungen im Bereich Funktionale Sicherheit und Prüflingsschutz erarbeiten und diese ganzheitlich im Hinblick auf Funktion, Kosten und Bauraum bewerten
  • Hard- und Softwarekonzepte zur Absicherung sicherheitsrelevanter Funktionen im Gesamtsystem und Automatisierungskomponenten erarbeiten
  • Entwicklungsarbeiten zur Umsetzung der erarbeiteten Konzepte planen und in interdisziplinären Teams koordinieren
  • Anforderungen für einzusetzende Komponenten und ihre Zertifizierung ableiten und mit Lieferanten zusammenarbeiten um die Einhaltung der definierten Produktanforderungen sicherzustellen
  • Verantwortung für die Durchführung von Tests zum Nachweis sicherheitsrelevanter System- und Hardwarefunktionen übernehmen
  • die Dokumentation und Erprobung der funktionalen Schnittstellen und technischen Sicherheitskonzepte sicherstellen

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium in einem ingenieurtechnischen Studiengang, bevorzugt Mechatronik oder Maschinenbau
  • Entwicklungserfahrung im Bereich Robotics/Mechatronik/funktionale Sicherheit und Zertifizierung sowie Berufserfahrung in der technischen Kommunikation mit Lieferanten
  • Kenntnisse der Bewertung und Umsetzung von Anforderungen der funktionalen Sicherheit und von Schutz-und Recoverykonzepten für hochwertige Prüfobjekte in komplexen automatisierten Systemen
  • Kenntnisse zum Einsatz von SPS Steuerungen, bevorzugt Beckhoff
  • hohe Eigenmotivation und Engagement sowie Freude an technischer Dokumentation
  • eine hohe Teamfähigkeit sowie Spaß am Arbeiten in einem global agierendem Team
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.

Heute wagen. Morgen begeistern.

Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.

Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.
QR-Code
Ihre Ansprechpartnerin
Beatrice Wippert
recruiting.jena@zeiss.com
Das bieten wir
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Video
Stelle teilen