Header-Image

Applikationsingenieur Anforderungsmanagement Anwendersoftware (m/w/x)

Roßdorf

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

Definieren Sie die Anforderungen der Anwendersoftware unseres Highend-Gerätes MeRiT® und leisten Sie somit Ihren Beitrag zur Market Shaper Rolle von ZEISS im Halbleitertechnologiemarkt.

Ihre Rolle:

In einem interdisziplinären Team begleiten Sie den Software-Entwicklungsprozess unserer Maskenreparatursysteme aus Anwendersicht. Sie evaluieren die Anforderungen unserer Kunden an Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit und erarbeiten zusammen mit den Software-Entwicklern Lösungsszenarien und Aufwandsabschätzungen. Für den Entwicklungsprozess einer fertigen Software Lösung erstellen Sie die Anforderungs-, Spezifikations- und funktionalen Testdokumente. Dabei nehmen Sie eine herausfordernde und wirksame Schnittstellenfunktion zwischen Kunden, Support- und Entwicklungsabteilung ein.

Die 3rd Level Betreuung der Software-Anwendungen und Skripte unserer installierten Gerätebeasis gehören ebenso zu Ihrem Verantwortungsbereich wie die Endabnahme der Software am Reparaturgerät und deren Überleitung in die Produktion. Im Rahmen von Kundenprojekten führen Sie Produktdemonstrationen, Installationen und Trainings bei unseren internationalen Kunden vor Ort durch.

Das bringen Sie mit:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium einer Naturwissenschaft oder einer Ingenieurswissenschaft
  • zwingend erste (Berufs-)Erfahrungen in der Erstellungen von Anforderungsdokumenten und Kenntnisse im Umgang mit technischer Anwender- und Steuerungssoftware
  • idealerweise Kenntnisse aus unserem Arbeitsbereich (Rasterelektronenmikroskopie, Vakuumtechnik, Materialwissenschaft, Sondermaschinenbau)
  • Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams und am Kundenkontakt
  • Kenntnisse in der Softwareprogrammierung
  • eine von Kundenorientierung, guter Kommunikation, Beharrlichkeit und Eigeninitiative geprägte Arbeitsweise
  • sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse und internationale Reisebereitschaft (ca. 20%)
In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.

Heute wagen. Morgen begeistern.

Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.

Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.
QR-Code
Ihr Ansprechpartner
Beatrice Wippert
beatrice.wippert@zeiss.com
+493641641962
Das bieten wir
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Einblicke in unsere Arbeitswelt
Video
Stelle teilen