Header-Image

Serviceingenieur (m/w/x)

Oberkochen

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

Sie werden:

  • AIMS EUV Systeme in Oberkochen in Betrieb nehmen, sowie im Feld beim Kunden bei der Installation und Systemintegration der komplexen AIMS EUV Systeme unterstützen
  • dabei insbesondere die Inbetriebnahme und Justage sehr komplexer Baugruppen nach Arbeitsbeschreibung verantworten, neuartige Störungen analysieren und Abhilfemaßnahmen für komplexe Problemstellungen festlegen
  • die Fehlersuche und Fehlerbeseitigung durch Aufklärung systematischer Fehlereinflüsse hauptverantwortlich betreuen
  • die Gerätejustage und Gesamtgeräteinbetriebnahme komplexer Teil-Systeme mit Anteilen Elektronik, Mechanik, Mechatronik, EUV-Optik, Vakuumtechnik und Robotik am AIMS EUV vornehmen und dabei auch die Vorbereitung und Durchführung der Inbetriebnahme oder des Serviceeinsatzes verantworten
  • Auswertung und Analysen von Maschinenparametern anhand komplexer Testmethoden durchführen, daraus technische Lösungen zur Optimierung ausarbeiten und diese mit Service und Entwicklungsabteilung abstimmen und umsetzen
  • Schnittstelle zum direkten Endkunden sein
  • Zugang zum Luftfrachtsicherheitsbereich haben

Sie haben:

  • ein Hochschulstudium der Physik gerne auch mit Promotion
  • mehrere Jahre Berufserfahrung
  • eine Spezialisierung bzw. Schwerpunkt in Bildaufnahme, Inbetriebnahme und Justage von optischen Systemen
  • eine teamorientierte und strukturierte Arbeitsweise, technisches Verständnis und hohe Problemlösungsfähigkeit
  • ein hohes Maß an Kommunikations- Team-, Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit
  • eine hohe Hands-On Mentalität
  • Matlab Kenntnisse
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu weltweiten Dienstreisen und zur Arbeit in Zweischicht, sofern erforderlich
In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.

Heute wagen. Morgen begeistern.

Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.

Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.
QR-Code
Ihr Ansprechpartner
Caroline Heidner
+493641220383
Das bieten wir
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Einblicke in unsere Arbeitswelt
Stelle teilen