Header-Image

Projektleiter „Digital Production Projects“ – Schwerpunkt Automation & Digitalisierung (m/w/x)

Oberkochen

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeitenden täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

Ihre Rolle

  • Projekte und Machbarkeitsstudien zur Digitalisierung und Automatisierung von Fertigungsprozessen identifizieren, hinsichtlich der technischen und wirtschaftlichen Umsetzbarkeit bewerten und diese bis zur Umsetzung leiten
  • neue Technologien und Trends beobachten, diese analysieren und auf Relevanz und Anwendbarkeit innerhalb Operations prüfen
  • bei der Vorbereitung von strategischen Richtungsentscheidungen unterstützen und ausarbeiten
  • übergreifende Standards und Konzepte zur Erhöhung des Digitalisierungsgrads von Prozessen und Arbeitsabläufen in Zusammenarbeit mit der jeweiligen Fachabteilung einführen und etablieren
  • die Fachbereiche operativ bei der digitalen Transformation u.a. durch die Qualifizierung der Mitarbeiter und Führungskräfte unterstützen
  • die Quervernetzung sowie den Wissenstransfer in die einzelnen Fertigungsbereiche sicherstellen, um digitale Projekte zukünftig zu dezentralisieren

Ihr Profil

  • ein erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium, gerne mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung in cross-funktionalen Arbeitsumgebungen mit einer hohen Anzahl an Schnittstellen und dem damit verbundenen Stakeholdermanagement über alle Hierarchieebenen hinweg
  • fundierte Kenntnisse von Industrie 4.0 Konzepten, Machine Learning, Automation, Robotik und ein gutes Verständnis für die technischen Hintergründe von Daten(banken) und Maschinenschnittstellen
  • Begeisterung für die Chancen der Digitalisierung, verbunden mit der Expertise die darin enthaltenen Potenziale zu bewerten und zu realisieren
  • Spaß an der Arbeit in einem agilen Umfeld, welches Sie zusammen mit ihrem Projektteam gestalten
  • ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit, eine strukturierte Arbeitsweise gepaart mit hoher Eigenmotivation und Engagement neue Themen anzugehen und diese voranzutreiben
In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeitenden bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.

Heute wagen. Morgen begeistern.

Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.

Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.
QR-Code
Ihr Ansprechpartner
Ramona Schweizer
ramona.schweizer@zeiss.com
Das bieten wir
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Video
Stelle teilen