Header-Image

Ingenieur für die Messtechnikentwicklung von Interferometern (m/w/x)

Oberkochen

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

Sie werden

  • höchstgenaue optische Messgeräte, speziell in der Interferometrie, in Betrieb nehmen und qualifizieren
  • technische Anforderungen definieren und abstimmen
  • Messgeräte, welche in der Fertigung eingesetzt sind, betreuen und weiterentwickeln
  • entsprechend der Zeit- und Qualitätsanforderungen Baugruppen bereitstellen
  • innovative Konzepte für Bauteile/-gruppen entwickeln und deren Realisierbarkeit absichern z.B. durch die Beurteilung konstruktiver (Zwischen-) Ergebnisse
  • Messungen durchführen sowie Daten aus- und bewerten
  • kleinere Entwicklungsprojekte im Umfeld der optischen Komponentenmesstechnik koordinieren

Sie haben

  • ein wissenschaftliches oder technisches Studium mit Schwerpunkt Optik
  • gute Kenntnisse auf dem Gebiet der technischen Optik, des optischen Gerätebaus und der optischen Messtechnik
  • Erfahrung in den Themengebieten Vakuum, Sauberkeit, Feinmechanik
  • mehrjährige Erfahrung im Aufbau und der Inbetriebnahme optischer Messgeräte sowie Konstruktionskenntnisse
  • Erfahrung im Sondermaschinenbau und der Inbetriebnahme komplexer Anlagen
  • Programmierkenntnisse in „VBA“ & „VBS“
  • Durchsetzungsvermögen, eine ausgeprägte Kundenorientierung und "Hands-on"-Mentalität sowie ein hohes Maß an Teamfähigkeit
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.

Heute wagen. Morgen begeistern.

Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.

Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.
QR-Code
Ihr Ansprechpartner
Regina Müller
regina.mueller@zeiss.com
Das bieten wir
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Einblicke in unsere Arbeitswelt
Video
Stelle teilen