Header-Image

Technischer Redakteur (m/w/x)

Aalen

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

Ihre Rolle

  • Aufbau und Pflege eines Standards für die Pflege der produktbezogenen Dokumentation (z. B. Handbücher, Prospekte)
  • Entwicklung von Redaktionsrichtlinien
  • Vergabe von Aufträgen an externe Dienstleister gemäß den jeweiligen Rahmenverträgen, Verfolgung der Zielerreichung und Erarbeitung von Gegenmaßnahmen bei Bedarf
  • Erstellung und Koordination von praxisgerechten Benutzerhandbüchern unter Berücksichtigung der relevanten Normen und Standards
  • Strukturierung, Vereinheitlichung und Bewertung von Texten und Abbildungen auf Korrektheit und zielgerichtete Formulierung von komplexen Inhalten
  • Verantwortlich für die Sicherstellung der Qualität und Einhaltung interner und externer Standards sowie die Analyse, Strukturierung und Bewertung von produktbezogenen Dokumentationen
  • Formulierung von Texten nach Stilrichtlinien
  • Ableiten und Bearbeiten bzw. Organisieren der Erstellung von Illustrationen
  • Sicherstellung einer durchgängigen und konsistenten Dokumentation
  • Unterstützung bei der Verwaltung von Benutzerhandbüchern (Freigabeprozess, Archivierung und Bereitstellung auf relevanten Portalen)

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in Technischer Redaktion, Ingenieurwesen, Augenoptik oder Medizintechnik
  • Idealerweise praktische Erfahrung in der optischen Industrie (z.B. als Augenoptiker, Optometrist) oder im Bereich Medizintechnik
  • Erfahrung in der technischen Redaktion für komplexe Produkte
  • Affinität zu technischen Themen
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten für den Umgang mit unterschiedlichen Stakeholdern
  • Hohe soziale Kompetenz und analytische Fähigkeiten
  • Willenskraft und Motivation zur Arbeit in funktionsübergreifenden und internationalen Teams
  • Problemlösungsorientiert und Hands-on-Mentalität
  • Hohe Sorgfalt und Selbstorganisation
  • Fließendes Englisch in Wort und Schrift
In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.


Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.
QR-Code
Ihr Ansprechpartner
Kerstin Häußler
kerstin.haeussler@zeiss.com
Das bieten wir
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Icon
Einblicke in unsere Arbeitswelt
Video
Stelle teilen