Logo
Kanton Zürich
Statistisches Amt

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Data Shop 80 - 100%

Dein neues Team und Du …..
Um Daten besser zu verstehen und zu vermitteln, gestaltest Du zusammen mit verschiedenen Fachstellen effiziente Datenprozesse und verständliche Visualisierungen. Du hilfst mit, unsere interaktiven Angebote laufend weiterzuentwickeln und benutzerfreundlich zu gestalten.

Dieser Job ist für dich,

  • wenn Du bestehende Prozesse hinterfragst und neue Ideen einbringst
  • Du Freude daran hast, im Dialog mit internen und externen Bezugsgruppen Bedürfnisse zu erkennen und bedarfsgerechte Lösungen zu erarbeiten
  • Du es schätzt, neue Perspektiven durch den Austausch mit anderen Fachbereichen kennenzulernen
  • Du mit gängigen Data Science Tools umzugehen weisst (zu Beispiel python, R oder d3.js)
  • Du das Arbeiten mit Git (hub) gewohnt bist
  • Dir am Herzen liegt, dass Code und Daten einfach wiederverwendbar sind
  • Du dich für neue Technologien begeisterst und gerne dazu lernst
  • Du daran glaubst, dass man die Welt mit Daten verbessern kann

Deine neue Organisation

Als Statistisches Amt des Kantons Zürich und Fach- und Koordinationsstelle OGD versorgen wir Bevölkerung, Politik, Verwaltung, Medien und Unternehmen mit unabhängigen und offen zugänglichen Daten und Analysen von hoher Qualität. Wir stehen für eine offene, transparente und innovative Verwaltung. Wir sind engagierte Persönlichkeiten, welche ihr Wissen gerne mit anderen teilen und den Raum für Kreativität und neue Technologien miteinander nutzen. Wir reflektieren unsere Arbeit und verbessern sie ständig. Fehler sind ok, wir lernen daraus. Wir glauben daran, dass man die Welt mit Daten verbessern kann.

In der Direktion für Justiz und Inneres setzten sich über 2000 Mitarbeitende in den unterschiedlichsten Bereichen dafür ein, täglich engagiert gute Dienstleistungen zu erbringen und ihre Aufgabengebiete weiterzuentwickeln. Schau Dir unseren Film mit unserer Regierungsrätin Jacqueline Fehr an oder unsere Seite arbeiten@ji.zh.ch und erfahre mehr über uns.

Deine Goodies

Bei uns sind alle willkommen, so wie sie sind. Unser kollegialer, ruhiger und respektvoller Umgang schafft eine angenehme Arbeitsatmosphäre und Raum für neue Ideen. Nebst einem zentralen Arbeitsort hast Du die Möglichkeit, gelegentlich im Homeoffice zu arbeiten. Die Anstellungsbedingungen richten sich nach den kantonalen Richtlinien. Sie beinhalten beispielsweise fünf Wochen Ferien, ein vielfältiges Aus- und Weiterbildungsangebot sowie eine Lunch-Check-Karte.

Dein Rekrutierungsprozess

Deine Fragen beantwortet dir gerne Matthias Mazenauer, Leiter Datashop und Stv. Amtschef, unter 043 259 75 28 oder per E-Mail matthias.mazenauer@statistik.ji.zh.ch. Deine Bewerbung kannst du bis am 5. Juni 2020 unter «Jetzt bewerben» einreichen. Nach dem 5. Juni 2020 werden die Bewerbungen gesichtet. Bis spätestens am 19. Juni 2020 erhältst Du eine Antwort. Danach finden zeitnah Erstgespräche statt.
Logo
Kanton Zürich
Statistisches Amt

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Data Shop 80 - 100%

Dein neues Team und Du …..
Um Daten besser zu verstehen und zu vermitteln, gestaltest Du zusammen mit verschiedenen Fachstellen effiziente Datenprozesse und verständliche Visualisierungen. Du hilfst mit, unsere interaktiven Angebote laufend weiterzuentwickeln und benutzerfreundlich zu gestalten.
  • wenn Du bestehende Prozesse hinterfragst und neue Ideen einbringst
  • Du Freude daran hast, im Dialog mit internen und externen Bezugsgruppen Bedürfnisse zu erkennen und bedarfsgerechte Lösungen zu erarbeiten
  • Du es schätzt, neue Perspektiven durch den Austausch mit anderen Fachbereichen kennenzulernen
  • Du mit gängigen Data Science Tools umzugehen weisst (zu Beispiel python, R oder d3.js)
  • Du das Arbeiten mit Git (hub) gewohnt bist
  • Dir am Herzen liegt, dass Code und Daten einfach wiederverwendbar sind
  • Du dich für neue Technologien begeisterst und gerne dazu lernst
  • Du daran glaubst, dass man die Welt mit Daten verbessern kann
Als Statistisches Amt des Kantons Zürich und Fach- und Koordinationsstelle OGD versorgen wir Bevölkerung, Politik, Verwaltung, Medien und Unternehmen mit unabhängigen und offen zugänglichen Daten und Analysen von hoher Qualität. Wir stehen für eine offene, transparente und innovative Verwaltung. Wir sind engagierte Persönlichkeiten, welche ihr Wissen gerne mit anderen teilen und den Raum für Kreativität und neue Technologien miteinander nutzen. Wir reflektieren unsere Arbeit und verbessern sie ständig. Fehler sind ok, wir lernen daraus. Wir glauben daran, dass man die Welt mit Daten verbessern kann.

In der Direktion für Justiz und Inneres setzten sich über 2000 Mitarbeitende in den unterschiedlichsten Bereichen dafür ein, täglich engagiert gute Dienstleistungen zu erbringen und ihre Aufgabengebiete weiterzuentwickeln. Schau Dir unseren Film mit unserer Regierungsrätin Jacqueline Fehr an oder unsere Seite arbeiten@ji.zh.ch und erfahre mehr über uns.
Bei uns sind alle willkommen, so wie sie sind. Unser kollegialer, ruhiger und respektvoller Umgang schafft eine angenehme Arbeitsatmosphäre und Raum für neue Ideen. Nebst einem zentralen Arbeitsort hast Du die Möglichkeit, gelegentlich im Homeoffice zu arbeiten. Die Anstellungsbedingungen richten sich nach den kantonalen Richtlinien. Sie beinhalten beispielsweise fünf Wochen Ferien, ein vielfältiges Aus- und Weiterbildungsangebot sowie eine Lunch-Check-Karte.
Deine Fragen beantwortet dir gerne Matthias Mazenauer, Leiter Datashop und Stv. Amtschef, unter 043 259 75 28 oder per E-Mail matthias.mazenauer@statistik.ji.zh.ch. Deine Bewerbung kannst du bis am 5. Juni 2020 unter «Jetzt bewerben» einreichen. Nach dem 5. Juni 2020 werden die Bewerbungen gesichtet. Bis spätestens am 19. Juni 2020 erhältst Du eine Antwort. Danach finden zeitnah Erstgespräche statt.
Video