Logo
Kanton Zürich
Direktion der Justiz und des Innern
Justizvollzug und Wiedereingliederung
Untersuchungsgefängnisse Zürich

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen 40%

Justizvollzug und Wiedereingliederung (JuWe) ist Teil der Direktion der Justiz und des Innern des Kantons Zürich und beschäftigt rund 1'000 Frauen und Männer mit vielfältigen Berufsprofilen. Das JuWe ist für den Straf- und Massnahmenvollzug sowie die Durchführung der verschiedenen Haftarten verantwortlich. Für die Mitarbeitenden des JuWe ist die erfolgreiche soziale Wiedereingliederung von straffällig gewordenen Menschen und die Verhinderung von Rückfällen von besonderer Bedeutung.

Die Hauptabteilung Untersuchungsgefängnisse Zürich (UGZ) - eine von sieben Hauptabteilungen des JuWe - betreibt aktuell sechs Gefängnisse für Untersuchungs- und Sicherheitshaft. Rund 150 Mitarbeitende betreuen mehr als 400 Insassinnen und Insassen. Einer dieser Betriebe ist das Gefängnis Zürich mit 153 Insassenplätzen und 49 Mitarbeitenden. Das Gefängnis Zürich (GFZ) spielt bei der Übernahme der Polizeihäftlinge aus dem in unmittelbarer Nähe gelegenen Polizeigefängnis und bei deren Verteilung auf die einzelnen Betriebe der Gefängnisse Kanton Zürich als Drehscheibe eine wichtige Rolle, ist das grösste Untersuchungsgefängnis im Kanton Zürich und verfügt, wie das Gefängnis Dielsdorf, über eine Frauenabteilung.

Für das GFZ suchen wir per 1. März 2021 oder nach Vereinbarung eine verantwortungsbewusste, selbständige und dienstleitungsorientierte Persönlichkeit mit Teamgeist. Die Arbeitstage sind grundsätzlich Dienstag und Mittwoch.

Ihre Aufgaben

  • Führung der Kasse, Kontrolle der Rechnungen, Bearbeitung der Betriebsspesen
  • Sicherstellung einer korrekten Insassenbuchhaltung im Rechtsinformationssystem (RIS) und SAP
  • Weiterverrechnung der betrieblichen Dienstleistungen an Kunden und verschiedene Amtsstellen
  • Einfache Korrespondenz in Deutsch
  • Erfassung und Verwaltung der telefonischen Besucheranmeldungen im Rechtsinformationssystem (RIS)
  • Mithilfe bei der Ausbildung einer/eines kaufmännischen Praktikantin/Praktikanten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Grundausbildung sowie Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion
  • Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift sowie gute mündliche Kenntnisse in Französisch, Englisch und Italienisch
  • Hohe IT-Affinität sowie gute Kenntnisse in MS Excel und Word
  • Exakte, effiziente und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie vernetztes Denken
  • Hohe Sozialkompetenz, Verschwiegenheit, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft für interne und externe Weiterbildungen

Unser Angebot

  • Direkt der Leiterin Administration unterstellte Funktion in einem interessanten, anspruchsvollen und spannenden Arbeitsumfeld
  • Möglichkeit, die Weiterentwicklung des Bereichs aktiv mitzugestalten
  • Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien
  • Feste Arbeitszeiten
  • Attraktive interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zentral gelegener Arbeitsort in Zürich

Ihre Bewerbung

Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in ihrem Berufsleben und schicken Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Wir freuen uns auf Ihr Dossier!

Haben Sie Fragen zu den Aufgaben? Gerne sind Alexandra den Bandt, Stv. Leiterin Administration, unter 044 248 25 78 oder Fritz Hösli, Gefängnisleiter, unter 044 248 25 91 für Sie da.

Fragen rund um den Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen das Team Rekrutierung & Assessment unter 043 258 34 98.

Wir finden das Bauchgefühl wichtig, aber nicht ausreichend. Deshalb setzen wir im Bewerbungsprozess ein Online Assessment ein. Weitere Informationen zu unserem Amt und unseren spannenden Aufgaben finden Sie unter www.zh.ch/juwe.

Für diese Position berücksichtigen wir keine Bewerbungen über Personaldienstleistungsunternehmen.
Logo
Kanton Zürich
Direktion der Justiz und des Innern
Justizvollzug und Wiedereingliederung
Untersuchungsgefängnisse Zürich

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen 40%

Justizvollzug und Wiedereingliederung (JuWe) ist Teil der Direktion der Justiz und des Innern des Kantons Zürich und beschäftigt rund 1'000 Frauen und Männer mit vielfältigen Berufsprofilen. Das JuWe ist für den Straf- und Massnahmenvollzug sowie die Durchführung der verschiedenen Haftarten verantwortlich. Für die Mitarbeitenden des JuWe ist die erfolgreiche soziale Wiedereingliederung von straffällig gewordenen Menschen und die Verhinderung von Rückfällen von besonderer Bedeutung.

Die Hauptabteilung Untersuchungsgefängnisse Zürich (UGZ) - eine von sieben Hauptabteilungen des JuWe - betreibt aktuell sechs Gefängnisse für Untersuchungs- und Sicherheitshaft. Rund 150 Mitarbeitende betreuen mehr als 400 Insassinnen und Insassen. Einer dieser Betriebe ist das Gefängnis Zürich mit 153 Insassenplätzen und 49 Mitarbeitenden. Das Gefängnis Zürich (GFZ) spielt bei der Übernahme der Polizeihäftlinge aus dem in unmittelbarer Nähe gelegenen Polizeigefängnis und bei deren Verteilung auf die einzelnen Betriebe der Gefängnisse Kanton Zürich als Drehscheibe eine wichtige Rolle, ist das grösste Untersuchungsgefängnis im Kanton Zürich und verfügt, wie das Gefängnis Dielsdorf, über eine Frauenabteilung.

Für das GFZ suchen wir per 1. März 2021 oder nach Vereinbarung eine verantwortungsbewusste, selbständige und dienstleitungsorientierte Persönlichkeit mit Teamgeist. Die Arbeitstage sind grundsätzlich Dienstag und Mittwoch.
  • Führung der Kasse, Kontrolle der Rechnungen, Bearbeitung der Betriebsspesen
  • Sicherstellung einer korrekten Insassenbuchhaltung im Rechtsinformationssystem (RIS) und SAP
  • Weiterverrechnung der betrieblichen Dienstleistungen an Kunden und verschiedene Amtsstellen
  • Einfache Korrespondenz in Deutsch
  • Erfassung und Verwaltung der telefonischen Besucheranmeldungen im Rechtsinformationssystem (RIS)
  • Mithilfe bei der Ausbildung einer/eines kaufmännischen Praktikantin/Praktikanten
  • Abgeschlossene kaufmännische Grundausbildung sowie Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion
  • Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift sowie gute mündliche Kenntnisse in Französisch, Englisch und Italienisch
  • Hohe IT-Affinität sowie gute Kenntnisse in MS Excel und Word
  • Exakte, effiziente und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie vernetztes Denken
  • Hohe Sozialkompetenz, Verschwiegenheit, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft für interne und externe Weiterbildungen
  • Direkt der Leiterin Administration unterstellte Funktion in einem interessanten, anspruchsvollen und spannenden Arbeitsumfeld
  • Möglichkeit, die Weiterentwicklung des Bereichs aktiv mitzugestalten
  • Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien
  • Feste Arbeitszeiten
  • Attraktive interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zentral gelegener Arbeitsort in Zürich
Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in ihrem Berufsleben und schicken Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Wir freuen uns auf Ihr Dossier!

Haben Sie Fragen zu den Aufgaben? Gerne sind Alexandra den Bandt, Stv. Leiterin Administration, unter 044 248 25 78 oder Fritz Hösli, Gefängnisleiter, unter 044 248 25 91 für Sie da.

Fragen rund um den Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen das Team Rekrutierung & Assessment unter 043 258 34 98.

Wir finden das Bauchgefühl wichtig, aber nicht ausreichend. Deshalb setzen wir im Bewerbungsprozess ein Online Assessment ein. Weitere Informationen zu unserem Amt und unseren spannenden Aufgaben finden Sie unter www.zh.ch/juwe.

Für diese Position berücksichtigen wir keine Bewerbungen über Personaldienstleistungsunternehmen.