Gesundheits- und Sozialdirektion
Amt für Asyl und Flüchtlinge
Der Kanton Nidwalden beschäftigt gut 850 Angestellte in über 60 Berufen. Die Mitarbeitenden nutzen die Überschaubarkeit des Kantons mit seinen rund 44'000 Einwohnerinnen und Einwohnern auf effiziente und bürgernahe Weise. Die Verwaltung ist schlank, Kontakte zu Entscheidungsträgern sind schnell hergestellt. Die kantonale Verwaltung versteht sich als Dienstleisterin im Auftrag ihrer Bürgerinnen und Bürger.

Zur Unterstützung unseres Teams Integration suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung befristet für mindestens ein Jahr Sie als

Case Manager/in Integration (50 – 100 %)

Ihre Aufgaben

Ihre Kompetenzen

Unser Angebot

Nähere Auskünfte über diese Aufgabe im Dienste der Nidwaldner Bevölkerung
erteilt Ihnen gerne Herr Lukas Liem, Abteilungsleiter Integration, Telefon
041 618 77 19. Besuchen Sie uns auch im Internet unter www.nw.ch
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Personalamt Nidwalden
Bewerben
Drucken
Weiterempfehlen
Gesundheits- und Sozialdirektion
Amt für Asyl und Flüchtlinge
Der Kanton Nidwalden beschäftigt gut 850 Angestellte in über 60 Berufen. Die Mitarbeitenden nutzen die Überschaubarkeit des Kantons mit seinen rund 44'000 Einwohnerinnen und Einwohnern auf effiziente und bürgernahe Weise. Die Verwaltung ist schlank, Kontakte zu Entscheidungsträgern sind schnell hergestellt. Die kantonale Verwaltung versteht sich als Dienstleisterin im Auftrag ihrer Bürgerinnen und Bürger.

Zur Unterstützung unseres Teams Integration suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung befristet für mindestens ein Jahr Sie als

Case Manager/in Integration (50 – 100 %)

  • Unterstützung Schützbedürftige/r mit Status S während der Abklärung der Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung und Job-Coaching inkl. Training während der Arbeitssuche und dem Anstellungsprozess sowie regelmässige Standortgespräche
  • Unterstützung von Arbeitgebern und Klienten bei Vertragsverhandlungen
  • Vermittlung geeigneter Praktikums-, Lehr- und Arbeitsstellen. Sie sind Ansprechperson im Bereich berufliche Integration für interne und externe Stellen
  • Zusammenarbeit bei Projekten betreffend berufliche Integration
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung und/oder mehrjährige Erfahrung im Personalbereich, Job Coaching oder vergleichbaren Feldern (Arbeitsagogik, Sozialpädagogik, Supported Employment)
  • Sehr gute Kenntnisse des Arbeitsmarktes (gewerblicher und/oder kaufmännischer Hintergrund von Vorteil)
  • Teamfähige, belastbare und flexible Persönlichkeit, die sowohl den Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen als auch die Zusammenarbeit mit Arbeitgebern schätzt
  • Sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten gepaart mit logisch orientierter Denk- und Handlungsweise
  • Gewandt im schriftlichen Ausdruck sowie routiniert im Umgang mit den gängigen IT-Programmen, Kenntnisse des Programms Tutoris von Vorteil
  • Es besteht die Option, die Anstellung evtl. zu verlängern
  • Spannender und herausfordernder Aufgabenbereich mit grosser Sinnhaftigkeit
  • Kollegiales Team
  • Flexible Arbeitszeiten und attraktive Ferienmodelle
Nähere Auskünfte über diese Aufgabe im Dienste der Nidwaldner Bevölkerung
erteilt Ihnen gerne Herr Lukas Liem, Abteilungsleiter Integration, Telefon
041 618 77 19. Besuchen Sie uns auch im Internet unter www.nw.ch
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Personalamt Nidwalden
Bewerben
Drucken
Weiterempfehlen