AMEOS Gruppe
Gestalten Sie mit uns die Zukunft in Eutin!
Für die AMEOS Einrichtung psychosoziale Hilfen, Eingliederung Neustadt, an den 
Standorten Eutin und Umgebung 
suchen wir

Sozialpädagogen (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit

Ihre Vorteile

  • Eine interessante Aufgabe mit abwechslungsreichen Herausforderungen und viel Raum für Eigeninitiative
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Großzügige Förderung von Fort- und Weiterbildungen sowie eine individuelle Karriereplanung im Rahmen unseres Personalentwicklungskonzepts
  • Möglichkeiten, sich an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtungen aktiv zu beteiligen
  • Ein umfangreiches Angebot an Mitarbeitendenrabatten (Corporate Benefits)
  • Kostenfreies Mitarbeitendenunterstützungsprogramm (pme Familienservice) sowie eine kostenfreie Kindernotfallbetreuung
  • Möglichkeit, ein Fahrrad zu leasen (z.B. E-Bike), inkl. Arbeitgeberzuschuss
  • Maßnahmen zur Prävention und Förderung Ihrer Gesundheit
  • EGYM Wellpass inkl. Arbeitgeberzuschuss

Ihre Aufgaben

  • Personenzentrierte Beratung der Klient*innen zur Abstinenz von Suchtmitteln, Motivierung und Reflexion im Einzelsetting
  • Unterstützung der Klient*innen im lebenspraktischen Bereich z.B. Hilfen zum Aufbau einer individuellen Tages- und Wochenstruktur geben, Erstellung von Wochenplänen
  • Unterstützung beim Aufbau und Erhalt von sozialen Kompetenzen und Kontakten z.B. Vorbereitung von Treffen mit Angehörigen, Förderung von Interessen
  • Unterstützung bei der Gesundheitserhaltung und Gesundheitsförderung z.B. Unterstützung im Bereich Krisenmanagement, Unterstützung bei Arztbesuchen
  • Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft z.B. Freizeitgestaltung
  • Erstellung von individuellen Hilfeplänen und Entwicklungsberichten

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder Psychologie (Bachelor oder Master), oder vergleichbare abgeschlossene Qualifikationen
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B
  • Sie haben eine eigenverantwortliche, strukturierte und organisierte Arbeitsweise
  • Sie zeigen Kreativität, Empathie und Einsatzbereitschaft
Detaillierte Auskünfte erteilt Ihnen gern die pädagogische Leitung der Ambulanten psychosozialen Hilfen, Frau Merina Sender, unter Tel. +49 (0)4561 611 5105 oder per E-Mail unter merina.sender@ameos.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Berücksichtigt werden nur vollständige Bewerbungen, die inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen über unser Online-Bewerberportal eingereicht werden.
Folge uns auf Instagram @ameos_gruppe