AMEOS Gruppe
Gestalten Sie mit uns die Zukunft in Halle an der Saale!
Für die AMEOS IT-Services suchen wir am Standort Halle (Saale), alternativ an einem unserer weiteren Standorte deutschlandweit, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

SAP Authorization Consultant (m/w/d) Schwerpunkt Berechtigungs-
management IS-H/i.s.h.med

in Vollzeit

Ihre Vorteile

  • Eine abwechslungsreiche, spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Die Mitarbeit in einem innovativen sowie qualitäts-, zukunfts- und serviceorientierten Unternehmen
  • Ein kollegiales Umfeld und flache Hierarchien
  • Ein umfangreiches Angebot an Mitarbeiterrabatten für Gesundheit, Freizeit und Erholung
  • Maßnahmen zur Prävention und Förderung Ihrer Gesundheit
  • Flexible Arbeitsgestaltung durch umfangreiche Möglichkeit des mobilen Arbeitens

Ihre Aufgaben

  • Erstellung, Test und Pflege von SAP Berechtigungsrollen unter Beachtung von Funktionstrennungen / SoD (Segregation of Duties)
  • Analyse, Bearbeitung und Lösung von Berechtigungsproblemen in allen SAP-Lösungen
  • Erstellung von Berechtigungskonzepten
  • Planung und Koordination von Rollentests mit den Rolleneigner (Owner)
  • Überwachung und Definition von Qualitätsvorgaben
  • Administration, Konfiguration und Optimierung im Umfeld eines Krankenhausinformationssystems
  • Eigenverantwortliche Planung, Customizing von SAP i.s.h.med Modulen, aber auch anderen klinischen Applikationen und Subsystemen zur medizinischen Dokumentation
  • Support telefonisch/per Ticketsystem für die Mitarbeiter
  • Kommunikation mit Support-Dienstleistern
  • Erstellen von Dokumentationen, Handbüchern und Schulungskonzepten sowie die Durchführung von Schulungen (digital/Präsenzschulung)
  • Mitwirkung, Gestaltung und Durchführung von IT Projekten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der (Medizin-) Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Klinik und/ oder dem SAP i.s.h.med
  • Idealerweise erste Berufserfahrung in der Konzeption, Einführung, Betreuung und Weiterentwicklungvon Rollen- und Berechtigungen im SAP IS-H und i.s.h.med
  • Kenntnisse in SAP HANA / Berechtigungsmanagement in den Fiori Systemen etc.
  • Strukturierte, analytische, selbständige und verantwortungsbewusste Denk- und Arbeitsweise
  • Erfahrungen im Bereich i.s.h.med notwendig, weitere klinische Applikationen (Bspw. KIS ORBIS) optional
  • Kreativität und Talent für die Visualisierung von Prozessen
  • Teamorientierung und Kommunikationsstärke
  • Qualitätsbewusstsein im Zusammenhang der Konzeptionierung und Gestaltung von Strukturen
  • Affinität zu technischen Themen und IT-Sicherheitsthemen
  • Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick, Loyalität sowie Durchsetzungsvermögen im internen und externen Kontakt
  • Selbstständige Entwicklung von Lösungskonzepten
  • Bereitschaft zu gelegentlicher Reisetätigkeit innerhalb Deutschlands (bzw. D/A/CH)
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Berücksichtigt werden nur vollständige Bewerbungen, die inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse über unser Online-Bewerberportal eingereicht werden.
Folge uns auf Instagram @ameos_gruppe