AMEOS Gruppe
Gestalten Sie mit uns die Zukunft in Geestland!
Für die KH Therapie suchen wir einen

Psychologen (m/w/d)

in Voll- und Teilzeit, unbefristet

Ihre Vorteile

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Raum für Eigeninitiative und die Entwicklung des eigenen Profils
  • Interdisziplinäre Teamarbeit und ausreichenden Freiraum für die persönliche und berufliche Weiterentwicklung
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem positiv unterstützenden Umfeld
  • Flache Hierarchien
  • Regelmäßige Teambesprechungen
  • Die Möglichkeit, von Beginn an Verantwortung zu übernehmen
  • Die Möglichkeit, sich an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Abteilung für Rehabilitation aktiv zu beteiligen
  • Wertschätzung unserer Mitarbeitenden, von innovativen Ideen und Lösungsansätzen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Großzügige Förderung von internen und externen Fort- und Weiterbildungen sowie die kostenfreie Nutzung unserer elektronischen Fachbibliothek auch bequem von zuhause aus
  • Ein umfangreiches Angebot an Mitarbeitendenrabatten (Corporate Benefits) bei über 250 Top-Marken und eine Mitarbeitendenkarte
  • Die Möglichkeit, ein Fahrrad (z. Bsp. E-Bike) zu leasen, inkl. Arbeitgeberzuschuss
  • Die Möglichkeit, des Erwerbs von Zusatzqualifikationen im Verbund der Klinika Bremerhaven und Geestland

Ihre Aufgaben

  • Leitung von therapeutisch wirksamen Gruppenangeboten (Lösungsorientierte Gruppe, Soziales Kompetenztraining, Psychoedukation zu Angst-, Depressions-, Problem-, Schmerz- und Stressbewältigung)
  • Analyse, Dokumentation und einzeltherapeutische Behandlung der Patientinnen und Patienten mit Diagnosen aus dem gesamten orthopädischen und psychosomatischen Spektrum sowie Erstellung von Abschlussberichten
  • Unterstützung bei der Krankheitsbewältigung
  • Durchführung und Auswertung von psychometrischen Diagnostiken
  • Mitgestaltung eines multiprofessionellen und methodenintegrativ arbeitenden Teams
  • Teilnahme an Teambesprechungen, Visiten und Supervisionen sowie Fort- und WeiterbildungenSelbständiges Referieren vor Patientinnen und Patienten
  • Mitwirkung beim Aufbau der MBOR-Struktur im Haus
  • Engagement für die konzeptionelle Weiterentwicklung des Standortes in enger Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern und komplementären Diensten der Region

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie (Master bzw. Diplom) oder als Psychotherapeut
  • Beziehungskompetenz, Konfliktfähigkeit und Empathie
  • Eine Persönlichkeit mit wertschätzender Grundhaltung
  • Sie verfügen über methodische Zugänge der aktivierenden und begleitenden psychologischen Unterstützung für Menschen mit vorwiegend orthopädischen und psychosomatischen Erkrankungen.
  • Gute Computerkenntnisse.
  • Eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise.
  • Fähigkeit zum fachlichen und multiprofessionellen Austausch.
  • Belastbarkeit und Teamfähigkeit.
  • Mitverantwortung für die fortwährende Verbesserung der Therapieabläufe und Kundenzufriedenheit
  • Interesse an und Motivation für die Ausbildung zum Psychotherapeuten ist für die Arbeit in der Psychosomatik erforderlich
  • In der Psychosomatischen Reha gilt das Prinzip der dualen ärztlich-psychologischen Verantwortung für Diagnostik, Therapieplanung und Abschlussbericht
  • Erfahrung in klinischer Arbeit, idealerweise auch in der Rehabilitation wäre wünschenswert, ist aber nicht Einstellungsvoraussetzung. Gerne auch (Wieder-) Einsteiger
Für detaillierte Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Leiter Therapie und Rehabilitation, Herr Torben Schrämmer, Tel. +49 (0)471 4805-3266 oder per E-Mail unter torben.schraemmer@buergerpark.ameos.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Berücksichtigt werden nur vollständige Bewerbungen, die inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen über unser Online-Bewerberportal eingereicht werden.
Folge uns auf Instagram @ameos_gruppe