AMEOS Gruppe
Gestalten Sie mit uns die Zukunft in Halberstadt!
Für das AMEOS Klinikum Halberstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w/d) Subspezialisierung "Handchirurgie"

Ihre Vorteile

Vielfalt: Spannende Aufgaben mit viel Freiraum und die Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
Vision Zukunft: Mitwirkung an zukunftsorientierten Projekten
Gemeinschaft: Ein Miteinander auf Augenhöhe in einem motivierten und dynamischen Umfeld
Flexibilität: Vertrauensarbeitszeit und flexible Arbeitszeitmodelle
Machen dürfen: Die Möglichkeit, von Beginn an Verantwortung zu übernehmen
Entwicklungschancen: Sowohl interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten als auch bequem von zu Hause aus über unsere elektronische Fachbibliothek – bei uns lernt man nie aus!
Umfangreiche Weiterbildungsermächtigungen innerhalb des Zentrums für Unfallchirurgie und Orthopädie (24 Monate Basisweiterbildung Chirurgie, 48 Monate zum Facharzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie, 36 Monate für die ZB Spezielle Unfallchirurgie, jeweils 36 Monate für die ZB Handchirurgie und ZB Orthopädische Rheumatologie)
Wertschätzung: Von innovativen Ideen und Lösungsansätzen
Benefits: Attraktive Mitarbeitendenangebote bei über 250 Top-Marken sowie Maßnahmen zur Prävention und Förderung Ihrer Gesundheit, z.B. Zuschuss zum Dienstrad-Leasing, Mitarbeitendenkarte, Mitarbeitende-werben-Mitarbeitende-Programm

Ihre Aufgaben

  • Versorgen und Betreuen der stationären und ambulanten Patienten und Patientinnen
  • Durchführen von Untersuchungen und medizinischen Beratungen
  • Umsetzen unserer hausinternen Standards und Leitlinien
  • Teilnehmen am Bereitschaftsdienst und an der klinischen Sprechstunde nach dem Rotationsprinzip
  • Übernahme von Diensten in der Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie

Ihr Profil

  • Fortgeschrittener Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung oder Facharzt (m/w/d) im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie mit Interesse an einer Subspezialisierung im Bereich „Handchirurgie“
  • Vorliegen der Deutschen Approbation
  • Bei Nichtmuttersprachlern: sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (C1-Zertifkat)
  • Freundlicher und aufgeschlossener Umgang mit unseren Patienten und Patientinnen und deren Angehörigen sowie ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen
  • Wunsch nach selbstständigem Arbeiten und Interesse an einer operativen Weiterbildung
Detaillierte Auskünfte erteilt Ihnen gern der Zentrumsleiter und Chefarzt der Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Herr Dr. med. Holger Siekmann, unter Tel. +49 (0)3941 642708.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Berücksichtigt werden nur vollständige Bewerbungen, die inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse über unser Online-Bewerberportal eingereicht werden.
Folge uns auf Instagram @ameos_im_osten