AMEOS Gruppe
Gestalten Sie mit uns die Zukunft in Geestland!
Für das moderne AMEOS Reha-Zentrum Seepark Geestland suchen wir
einen

Ergotherapeut (m/w/d) für die Rehabilitation

in Voll- und Teilzeit, Unbefristet

Ihre Vorteile

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Raum für Eigeninitiative und die Entwicklung des eigenen Profils
  • Interdisziplinäre Teamarbeit und ausreichenden Freiraum für die persönliche und berufliche Weiterentwicklung
  • Regelmäßige Teambesprechungen
  • Die Möglichkeit, sich an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Abteilung für Rehabilitation aktiv zu beteiligen
  • Wertschätzung unserer Mitarbeiter, von innovativen Ideen und Lösungsansätzen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Großzügige Förderung von internen und externen Fort- und Weiterbildungen sowie die kostenfreie Nutzung unserer elektronischen Fachbibliothek auch bequem von zuhause aus
  • Ein umfangreiches Angebot an Mitarbeitendenrabatten (Corporate Benefits) bei über 250 Top-Marken und eine Mitarbeitendenkarte
  • Die Möglichkeit, ein Fahrrad (z. Bsp. E-Bike), zu leasen, inkl. Arbeitgeberzuschuss

Ihre Aufgaben

  • Ausführung ergotherapeutischer Befundaufnahmen und Behandlungen sowie deren Dokumentation
  • Evaluation und Anpassung von Behandlungsprozessen
  • Teilnahme an interdisziplinären Teamsitzungen
  • Selbständiges Referieren vor Rehabilitanden
  • Weiterentwicklung des ergotherapeutischen Angebotes im Haus
  • Durchführung von Arbeitsplatzberatung und Arbeitsplatztraining
  • Mitwirkung beim Aufbau einer MBOR-Struktur im Haus
  • Assessments mittels MELBA oder IMBA
  • Durchführung von Hilfsmittelberatungen und –versorgungen
  • Schienenversorgung z. Bsp. von Rheumapatienten
  • Motorisch-funktionelles Arbeiten
  • Gestaltungstherapeutische Angebote
  • Leitung der Kreativwerkstatt
  • Hirnleistungstraining

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Ergotherapeuten
  • Gute Computerkenntnisse
  • Wünschenswert sind abgeschlossene Kurse in der Schienenversorgung von Rheumatikern oder die Bereitschaft, diese zeitnah zu absolvieren
  • Wünschenswert ist die Erfahrung in der Arbeit mit seelisch erkrankten Menschen, in Gestaltungstherapie und Leitung von Kreativwerkstätten.
  • Interesse für eine gestaltungstherapeutische Weiterbildung wird gefördert
  • Eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise
  • Fähigkeit zum fachlichen und multiprofessionellen Austausch
  • Mitverantwortung für fortwährende Verbesserung der Therapieabläufe und Kundenzufriedenheit
  • Freundliches zugewandtes Auftreten
  • Kommunikationsstärke
  • Pragmatisches Denken und lösungsorientiertes Handeln
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Erfahrung in klinischer Arbeit, idealerweise auch in der Rehabilitation, ist aber nicht Einstellungsvoraussetzung
Detaillierte Auskünfte erteilt Ihnen gern der Leiter Therapie und Rehabilitation, Herr Torben Schrämmer, Tel. +49 (0)4743-8930, E-Mail: torben.schraemmer@buergerpark.ameos.de
Folge uns auf Instagram @ameos_gruppe