AMEOS Gruppe
Gestalten Sie mit uns die Zukunft in Oberhausen!
Am AMEOS Klinikum St. Josef Oberhausen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sozialarbeiter (m/w/d) Sozialpädagogen (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit, befristet auf 3 Jahre (mit Entfristungsperspektive)

Was wir Ihnen bieten

Perspektive: Ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit hohem Gestaltungspotential und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.
Gemeinschaft: Ein multiprofessionelles und sehr engagiertes Team, welches Ihnen tatkräftig zur Seite steht und Zusammenarbeit in einer zukunftsorientierten Klinik mit flachen Hierarchien.
Arbeitsumfeld: Eine sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem engagierten, motivierten multiprofessionellen Team, engmaschige oberärztliche Anleitung.
Arbeitszeit: Geregelte und flexible Arbeitszeiten.
Weiterbildung: Breits Weiterbildungsangebot, intern und extern, gute universitäre Vernetzung.
Implementierte Balinth-Gruppen: und regelmäßige externe Supervision innerhalb der Arbeitszeit.
Wissensfluss: Sowohl über interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten als auch bequem von zu Hause aus über unsere elektronische Fachbibliothek - bei uns lernt man nie aus!
Benefits: Attraktive Mitarbeitendenangebote über unsere Corporate Benefits bei über 250 Top-Marken sowie Maßnahmen zur Prävention und Förderung Ihrer Gesundheit.

Ihre Aufgaben

  • Vermittlung von nachsorgenden ambulanten Hilfen wie ambulant betreutes Wohnen, Selbsthilfegruppen, Pflegedienst, Pflegehilfsmittel
  • Vermittlung in stationäre Angebote wie Einrichtungen der Eingliederungshilfe oder Pflegeheime
  • Beantragung von Leistungen der Pflegekassen, Krankenkassen und anderer Kostenträger
  • Netzwerkarbeit
  • Wiedereingliederung in die Gesellschaft, der hier behandelten Patienten und Patientinnen sowie die Vermittlung und Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen
  • Information und Beratung bei sozialrechtlichen Fragen zu Krankenversicherung, Pflegeversicherung, im Schwerbehindertenrecht und ähnlichen Feldern
  • Anregung von Betreuungsverfahren beim Amtsgericht und Beratung zum Thema Vorsorgevollmacht 
  • Hilfe bei der Sicherstellung der finanziellen und materiellen Lebensgrundlage
  • Teilnahme an Visiten und multiprofessionellen Teamsitzungen
  • Eigenständige Durchführung von Gespächsgruppen
  • Entlassmanagement

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik (Diplom oder Bachelor)
  • Berufserfahrung und Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischer Erkrankung
  • Kenntnisse über die einschlägigen Sozialgesetze
  • Teamfähigkeit
Detaillierte Auskünfte erteilt Ihnen gern die Chefärztin, Frau Kyriakoula Manaridou M.Sc., MPH, unter Tel. +49 (0) 208 837 4401 sowie die Mitarbeiterin des Sozialdienstes, Frau Rexforth-Abelds, unter
Tel. +49 (0) 208 837 6388).

Gern erwarten wir Ihre Bewerbung, bevorzugt über unser Online-Bewerberportal. Nur vollständige Bewerbungen, inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, werden im weiteren Auswahlprozess berücksichtigt.
Folge uns auf Instagram @ameos_gruppe