AMEOS Gruppe
Gestalten Sie mit uns die Zukunft in Neuburg an der Donau!
Für das AMEOS Klinikum St. Elisabeth Neuburg suchen wir einen

Oberarzt (m/w/d) für die Neuropädiatrie

Die Besetzung der Stelle erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Voll- oder Teilzeitbeschäftigung mit bis zu 40 Stunden. Die Stelle ist unbefristet

Was wir Ihnen bieten

  • Schwerpunktkrankenhaus für Kinder- und Jugendliche an zwei Standorten für die Großstadt Ingolstadt, die große Kreisstadt Neuburg a.d. Donau, sowie die gesamte Region 10 in Oberbayern
  • Mit 78 pädiatrischen Betten versorgen wir ein Einzugsgebiet von etwa 600.00 Einwohnern
  • Stellenschlüssel: 1 CA / 11 Oberärzte / 26 Assistenz- und Fachärzte
  • Volle Weiterbildungsbefugnis für Pädiatrie sowie für mehrere Schwerpunkte und Zusatzweiterbildungen in den pädiatrischen Subdisziplinen 
  • Perinatalzentrum Level I in Ingolstadt mit ca. 2.800 Geburten pro Jahr und ca. 900 Geburten am Standort Neuburg
  • Angeschlossenes Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ) zur umfassenden Betreuung von Entwicklungsauffälligkeiten bei Kindern
  • Enge Kooperation mit der eigenständigen Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie 
  • Attraktive Vergütung
  • Geförderte individuelle Fort- und Weiterbildungen
  • Attraktive Stadt mit umfangreichem Kultur- und Freizeitangebot und allen weiterführenden Schulen. Zentral gelegen zwischen Nürnberg, München, Regensburg, Augsburg.  

Ihre Aufgaben

  • Stationäre Patientenversorgung im Fachgebiet der Kinder- und Jugenmedizin mit Fokus auf den neuropädiatrischen Erkrankungen
  • Betreuung eigener Patienten im SPZ sowie über eine persönliche Ermächtiung (nach Zulassung)
  • Teilnahme an der Dienststruktur
  • Umsetzung unserer hausinternen Standards und Leitlinien
  • Engagierte Mitarbeit in einem multidisziplinären Team

Ihr Profil

  • Deutsche Approbation
  • Abgeschlossener Schwerpunkt Neuropädiatrie (oder laufende Beantragung der Prüfung)
  • Bei Nichtmuttersprachlern: sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (C1-Zertifikat)
  • Leidenschaft für das Fachgebiet der Kinder- und Jugendmedizin sowie Freude an der Arbeit mit Kindern und deren Eltern
  • Engagement und Eigeninitiative bei der Organisation der täglichen Abläufe
  • Bereitschaft zur aktiven Mitgestaltung des Klinikums und zur Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams
  • Resprektvoller Umgang mit Patienten und Kollegen 
Detaillierte Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Kinder- und Jugendmedizin, Herr Dr. Daniel Vilser, unter Tel +49 (0)8431 543-130.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Berücksichtigt werden nur vollständige Bewerbungen, die inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen über unser Online-Bewerberportal eingereicht werden.
Folge uns auf Instagram @ameos_gruppe