AMEOS Gruppe
Gestalten Sie mit uns die Zukunft in Oberhausen!
Für das AMEOS Klinikum St. Clemens Oberhausen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Operationstechnischen
Assistenten (m/w/d) /
OP-Krankenpfleger (m/w/d) / Gesundheits- und
Krankenpfleger (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit, unbefristet

Was wir Ihnen bieten

Perspektive: Ein großer Gestaltungsspielraum, um mit Ihren innovativen Ideen und Impulsen Ihren Einsatzbereich sowie unser erfolgreich wachsendes Unternehmen voranzubringen.
Gemeinschaft: Ein multiprofessionelles und sehr engagiertes Team, welches Ihnen tatkräftig zur Seite steht und Zusammenarbeit in modernen Einrichtungen (Klinika, Pflege Zentren und Reha Zentrum) mit flachen Hierarchien.
Guter Start: Ein strukturiertes Einarbeitungskonzept sowie regelmäßige Feedbackgespräche.
Wissensfluss: Sowohl über interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten als auch bequem von zu Hause aus über unsere elektronische Fachbibliothek - bei uns lernt man nie aus!
Benefits: Attraktive Mitarbeitendeangebote bei über 250 Top-Marken sowie Maßnahmen zur Prävention und Förderung Ihrer Gesundheit (u.a. Sport- und Entspannungskurse, E-Bike-Leasing).

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten im OP-Dienst, dabei instrumentieren und assistieren Sie bei allen operativen Eingriffen
  • Vorbereitung, Mitwirkung und Nachbereitung bei operativen Eingriffen
  • Prä- und postoperative Betreuung der Patientinnen und Patienten im Operationsbereich
  • Sie stellen die patientenbezogene Administration und Dokumentation sicher
  • Ausführung von Springertätigkeiten
  • Die Teilnahme am Bereitschaftsdienst und Rufbereitschaftsdienst in der Abteilung ist erforderlich

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Operationstechnischen Assistenz (OTA) (w/m/d) oder Gesundheits- und Krankenpflege / Gesundheits- und Kinderkrankenpflege (m/w/d) oder eine Fachweiterbildung in der Fachgesundheits- und Krankenpflege für den Operationsdienst
  • Erfahrungen in der OP-Pflege wären wünschenswert
  • Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
  • Bereitschaft und Interesse an kontinuierlicher Fortbildung
Detaillierte Auskünfte erteilt Ihnen gern unsere OP-Koordinatorin, Frau Sandra Wemhoff, unter
Tel. +49 (0)208 695-6500 oder per E-Mail unter sandra.wemhoff@ob.ameos.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Berücksichtigt werden nur vollständige Bewerbungen, die inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen über unser Online-Bewerberportal eingereicht werden.
Folge uns auf Instagram @ameos_gruppe