AMEOS Gruppe
Gestalten Sie mit uns die Zukunft in Haldensleben!
Für das AMEOS Klinikum Haldensleben suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung (m/w/d) für das Patientenmanagement

Ihre Vorteile

  • Vielfalt: Spannende Aufgaben mit einem großen Maß an Freiraum und die Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
  • Vision Zukunft: Mitwirkung an zukunftsorientierten Projekten
  • Gemeinschaft: Ein Miteinander auf Augenhöhe in einem motivierten und dynamischen Umfeld
  • Flexibilität: Vertrauensarbeitszeit und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Machen dürfen: Die Möglichkeit, von Beginn an Verantwortung zu übernehmen
  • Entwicklungschancen: Sowohl interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten als auch bequem von zu Hause aus über unsere elektronische Fachbibliothek – bei uns lernt man nie aus!
  • Wissensfluss: Kostenloser Zugang zu AMBOSS
  • Wertschätzung: Von innovativer Ideen und Lösungsansätze
  • Benefits: Attraktive Mitarbeitendenangebote bei über 250 Top-Marken sowie Maßnahmen zur Prävention und Förderung Ihrer Gesundheit, z.B. Zuschuss Dienstrad-Leasing, Mitarbeitendenkarte, Mitarbeitende-werben-Mitarbeitende-Programm

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Leitung und Steuerung der Abteilung Patientenmanagement
  • Fachlich verantwortlich für die Bereiche Krankenhausabrechnung, Forderungsmanagement, administrative Aufnahme 
  • Zentrale Ansprechperson für alle Berufsgruppen des Hauses in Fragen des Patientenmanagements sowie für die Kostenträger 
  • Sicherstellung einer zeitnahen und korrekten Abrechnung mit den Kostenträgern – stationär und ambulant (DRG, PEPP, EBM, GOÄ) 
  • Organisation der ordnungsgemäßen Datenübermittlung an die Kostenträger nach § 301 SGB V 
  • Optimierung der Stammdatenverwaltung im Krankenhausinformationssystem SAP IS-H 
  • Weiterentwicklung und Optimierung der Prozesse in den Teilbereichen 
  • Weiterentwicklung der Schnittstelle zu den klinischen Fachabteilungen und den Managementbereichen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Gesundheitswesen/Krankenhausmanagement oder vergleichbare kaufm. Ausbildung 
  • Berufserfahrung im Patientenmanagement eines Krankenhauses mit mehrjähriger Führungserfahrung 
  • Ausgezeichnete Kenntnisse der stationären und ambulanten Abrechnung von Krankenhausleistungen sowie dazu notwendige Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen und Rechtsverhältnisse zwischen Patient, Krankenhaus und Kostenträger 
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Krankenhausinformationssystemen idealerweise SAP IS-H 
  • Gute Kenntnisse der Abrechnung nach GOÄ/EBM
  • Wirtschaftliches Denken und die Fähigkeit ziel- und ergebnisorientiert zu entscheiden 
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit und sicheres Auftreten 
  • Hohes Maß an Eigeninitiative sowie Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen 
  • Hohe Sozialkompetenz, Gewissenhaftigkeit und Organisationsgeschick     
Detaillierte Auskünfte erteilt Ihnen gern der Regionalleiter Patientenabrechnung,
Herr Daniel Schöne, unter Tel. +49 (0)3473 97 1082.

Werden auch Sie Teil der AMEOS Gruppe und arbeiten mit rund 17.000 Kollegen (m/w/d) in einer unserer zahlreichen Einrichtungen.

Gern erwarten wir Ihre Bewerbung, bevorzugt über unser Online-Bewerberportal. Nur vollständige Bewerbungen, inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, werden im weiteren Auswahlprozess berücksichtigt.
Folge uns auf Instagram @ameos_gruppe