Führungsrolle im Bildungswesen

Führungsrolle im Bildungswesen

Einleitung

Unsere Mandantin, eine staatliche Bildungsstätte mit Sitz in der Deutschschweiz ist mit gegen 4000 Schülern und über 200 Angestellten eine der grössten ihrer Art in der Schweiz.

In den drei Bereichen Pflichtunterricht, Förder- und Freifachkurse sowie Weiterbildungsangebote vermittelt die Schule erwachsenengerechtes, handlungsorientiertes Lernen sowie ganzheitliches Denken mittels sinnvoller Anwendung von bewährten sowie zeitgemässen Unterrichtsformen und Unterrichtshilfen.

Hauptbestreben der Schule ist die kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung unter Einbezug des Lehrkörpers und der Mitarbeitenden der Verwaltung. Ein dynamisches Spannungsfeld aus schuleigenen Bedürfnissen und Anliegen aus Wirtschaft, Verbänden und Behörden bildet ein faszinierendes Umfeld für den Inhaber der im Rahmen einer geplanten Nachfolgeregelung neu zu besetzenden Stelle

Geschäftsführender Rektor & Vorsitzender der Schulleitung (w/m)

Geschäftsführender Rektor & Vorsitzender der Schulleitung (w/m)

Ihr Verantwortungsbereich

In dieser herausfordernden Position übernehmen Sie die Gesamtverantwortung für die Bildungsstätte. Dies beinhaltet die pädagogische, personelle und finanzielle Führung sowie die Qualitätsentwicklung und die Sicherheit der Schule. In Zusammenarbeit mit den Abteilungsleitungen organisieren und beaufsichtigen Sie den Unterricht und den Schulbetrieb. Sie bearbeiten schulische und fachtechnische Fragen und vertreten die Schule in Themen der Berufsbildung in kantonalen und eidgenössischen Gremien. Ihre eigene Unterrichtsverpflichtung beläuft sich auf durchschnittlich mindestens sechs Lektionen pro Woche.

Ihre Persönlichkeit

Wir wenden uns an einen führungsstarken und gleichzeitig teamfähigen, kommunikativen Netzwerker mit hoher Leistungsbereitschaft, ausgeprägter Eigeninitiative und Überzeugungskraft sowie solider Führungs- und Unterrichtserfahrung in einer vergleichbaren Organisation. Als unternehmerisch denkendem Gestalter mit strategisch/operativem Weitblick macht es Ihnen Freude zusammen mit Ihrem Team Ihre Bildungseinrichtung im sich ständig ändernden Umfeld stets optimal zu positionieren und damit verbundene Transformations-Prozesse zu definieren und erfolgreich umzusetzen. Den Ihnen zur Verfügung stehenden Gestaltungsspielraum wissen Sie dabei optimal zu nutzen. Zusätzliche Führungserfahrung in der Wirtschaft und betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind dabei ein Plus.

Ihre Arbeitsweise ist strukturiert, komplexe Aufgabenstellungen lösen Sie situativ, systematisch vorgehend, umsichtig und mit administrativer Versiertheit.

Sie verfügen über einen Studienabschluss (Uni / ETH / FH) vorzugsweise in technischer Richtung sowie ein Diplom als Lehrperson bzw. Lehrdiplom für den allgemeinbildenden Unterricht an Berufsfachschulen. Gute Englischkenntnisse sind ein weiterer Vorteil.

Ihre Perspektiven

Es erwartet Sie das faszinierende Umfeld einer renommierten Bildungsstätte deren Weiterentwicklung Sie in Ihrer Schlüsselrolle massgeblich mitgestalten.

Wenn Sie sich mit den Aufgabenstellungen identifizieren können, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit dem Vermerk 2171875. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Jürg Schweizer gerne zur Verfügung.

Wenn Sie sich mit den Aufgabenstellungen identifizieren können, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit dem Vermerk 2171875. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Jürg Schweizer gerne zur Verfügung.

Kontakt

oprandi & partner ag, personnel recruitment, Seebahnstrasse 89, 8003 Zürich
Telefon +41 44 434 31 10, schweizer@oprandi.ch, www.oprandi.ch

oprandi & partner ist eine internationale Firmengruppe mit zahlreichen Niederlassungen in Europa und den VAE/Dubai

oprandi & partner ist eine internationale Firmengruppe mit zahlreichen Niederlassungen in Europa und den VAE/Dubai

Bewerben Drucken Weiterleiten