Logo
Kanton Zürich
Baudirektion
Amt für Raumentwicklung

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in Dokumentation Denkmalpflege 70%

Wenn bedeutende Denkmalschutzobjekte im Kanton Zürich renoviert werden, ist die Dokumentationsstelle gefragt. Die rege Bautätigkeit erfordert das zeitnahe Bereitstellen von Grundlagen zu Schutzobjekten aus den unterschiedlichsten Zeiten. Die Dokumentation dient als wesentliche Basis für verlässliche Entscheide mit allen Partnern. Das Ressort Dokumentation mit seinen sieben Mitarbeitenden hat ein vielfältiges Aufgabenspektrum zu erfüllen, das von der Pflege der elektronischen Objekt- und Bilddatenbanken über das Bewirtschaften des Objektarchivs, die baubegleitenden Objektdokumentationen bis zur Öffentlichkeitsarbeit und zum qualifizierten Verfassen von Beiträgen für Publikationen reicht.
Sie sind als Kunst- oder Architekturhistoriker/-in erfahren im Umgang mit Quellen und speziell mit der Kunst- und Architekturgeschichte zwischen Historismus und Nachkriegsmoderne vertraut. Sie verfügen über ausgewiesene Kenntnisse zu Konstruktionsweisen und Materialien der Moderne. Zahlreiche wichtige Schutzobjekte im Kanton Zürich stammen aus dieser Zeitperiode, speziell auch Grossbauten und Ensembles, die es dokumentarisch zu begleiten gilt. Sie sind sich gewohnt, je nach Fragestellung spezifische Grundlagen für verschiedene Besteller zu erarbeiten. Schliesslich verfügen Sie über ein hohes Sprachgefühl und ein sicheres Auftreten gegenüber Partnern. Für Ihre vielfältige Tätigkeit bringen Sie ein fundiertes Wissen in Kunst- und Architekturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts mit und können einige Jahre Berufserfahrung vorweisen.
Finden Sie die Stelle interessant, denken aber an komplizierte Abläufe und Beamtentum? Dann werden Sie sich wundern. Wir arbeiten kollegial, unkompliziert und leistungsorientiert. Und das alles an einem Arbeitsplatz, der nur einige Gehminuten vom Bahnhof Stettbach (Dübendorf) entfernt liegt.
Thomas Müller ist Ressortleiter und vielleicht Ihr künftiger Chef. Er ist für Ihre konkreten Fragen da: 043 259 69 70. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Ihr neues Umfeld: www.are.zh.ch, weitere Stellen:www.zh.ch/jobs.

vorausschauen - gestalten - erhalten
Logo
Kanton Zürich
Baudirektion
Amt für Raumentwicklung

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in Dokumentation Denkmalpflege 70%

Wenn bedeutende Denkmalschutzobjekte im Kanton Zürich renoviert werden, ist die Dokumentationsstelle gefragt. Die rege Bautätigkeit erfordert das zeitnahe Bereitstellen von Grundlagen zu Schutzobjekten aus den unterschiedlichsten Zeiten. Die Dokumentation dient als wesentliche Basis für verlässliche Entscheide mit allen Partnern. Das Ressort Dokumentation mit seinen sieben Mitarbeitenden hat ein vielfältiges Aufgabenspektrum zu erfüllen, das von der Pflege der elektronischen Objekt- und Bilddatenbanken über das Bewirtschaften des Objektarchivs, die baubegleitenden Objektdokumentationen bis zur Öffentlichkeitsarbeit und zum qualifizierten Verfassen von Beiträgen für Publikationen reicht.
Sie sind als Kunst- oder Architekturhistoriker/-in erfahren im Umgang mit Quellen und speziell mit der Kunst- und Architekturgeschichte zwischen Historismus und Nachkriegsmoderne vertraut. Sie verfügen über ausgewiesene Kenntnisse zu Konstruktionsweisen und Materialien der Moderne. Zahlreiche wichtige Schutzobjekte im Kanton Zürich stammen aus dieser Zeitperiode, speziell auch Grossbauten und Ensembles, die es dokumentarisch zu begleiten gilt. Sie sind sich gewohnt, je nach Fragestellung spezifische Grundlagen für verschiedene Besteller zu erarbeiten. Schliesslich verfügen Sie über ein hohes Sprachgefühl und ein sicheres Auftreten gegenüber Partnern. Für Ihre vielfältige Tätigkeit bringen Sie ein fundiertes Wissen in Kunst- und Architekturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts mit und können einige Jahre Berufserfahrung vorweisen.
Finden Sie die Stelle interessant, denken aber an komplizierte Abläufe und Beamtentum? Dann werden Sie sich wundern. Wir arbeiten kollegial, unkompliziert und leistungsorientiert. Und das alles an einem Arbeitsplatz, der nur einige Gehminuten vom Bahnhof Stettbach (Dübendorf) entfernt liegt.
Thomas Müller ist Ressortleiter und vielleicht Ihr künftiger Chef. Er ist für Ihre konkreten Fragen da: 043 259 69 70. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Ihr neues Umfeld: www.are.zh.ch, weitere Stellen:www.zh.ch/jobs.

vorausschauen - gestalten - erhalten
Video