Logo
Kanton Zürich
Baudirektion
Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft

Projektleiter/-in Hydrometrie 80%

Gegen 3'500 km Bäche und Flüsse sowie zahlreiche Seen prägen den Lebensraum im Kanton Zürich. Die 6 Mitarbeitenden der Sektion Geoinformation und Hydrometrie erarbeiten gewässerspezifische Grundlagen für die Abteilung Wasserbau. Mehr als 80 hydrometrische Stationen messen laufend Abflüsse und Wasserstände an Fliessgewässern und Seen zur frühzeitigen Erkennung von Hochwassergefahren. Zur Stärkung der Hydrometrie brauchen wir Ihre Unterstützung ab 1. Januar 2022.
Sie setzen Ihr abgeschlossenes Studium im Bereich Geografie, Umwelt oder Ingenieurwesen, Ihre Berufs- und Projektleitungserfahrung sowie Ihre Fachkenntnisse im Bereich der Hydrometrie für die Umsetzung anspruchsvoller Projekte ein. Die finanzielle, organisatorische und fachliche Betreuung und Weiterentwicklung der Hydrometrie sowie der Unterhalt der Messstationen gehören dabei zu Ihrem neuen Tätigkeitsgebiet.
Wollen Sie sich mit Ihrem Fachwissen für einen nachhaltig attraktiven Kanton Zürich einsetzen? Dabei können wir Ihnen ein spannendes Umfeld anbieten – und das direkt neben dem Zürcher Hauptbahnhof.
Marco Walser ist Sektionsleiter Geoinformation und Hydrometrie und vielleicht Ihr künftiger Vorgesetzter. Er ist für Ihre konkreten Fragen da: 043 259 43 54. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Ihr neues Umfeld: www.zh.ch/awel, weitere Stellen: www.zh.ch/jobs.

hinschauen - entwickeln - handeln
Logo
Kanton Zürich
Baudirektion
Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft

Projektleiter/-in Hydrometrie 80%

Gegen 3'500 km Bäche und Flüsse sowie zahlreiche Seen prägen den Lebensraum im Kanton Zürich. Die 6 Mitarbeitenden der Sektion Geoinformation und Hydrometrie erarbeiten gewässerspezifische Grundlagen für die Abteilung Wasserbau. Mehr als 80 hydrometrische Stationen messen laufend Abflüsse und Wasserstände an Fliessgewässern und Seen zur frühzeitigen Erkennung von Hochwassergefahren. Zur Stärkung der Hydrometrie brauchen wir Ihre Unterstützung ab 1. Januar 2022.
Sie setzen Ihr abgeschlossenes Studium im Bereich Geografie, Umwelt oder Ingenieurwesen, Ihre Berufs- und Projektleitungserfahrung sowie Ihre Fachkenntnisse im Bereich der Hydrometrie für die Umsetzung anspruchsvoller Projekte ein. Die finanzielle, organisatorische und fachliche Betreuung und Weiterentwicklung der Hydrometrie sowie der Unterhalt der Messstationen gehören dabei zu Ihrem neuen Tätigkeitsgebiet.
Wollen Sie sich mit Ihrem Fachwissen für einen nachhaltig attraktiven Kanton Zürich einsetzen? Dabei können wir Ihnen ein spannendes Umfeld anbieten – und das direkt neben dem Zürcher Hauptbahnhof.
Marco Walser ist Sektionsleiter Geoinformation und Hydrometrie und vielleicht Ihr künftiger Vorgesetzter. Er ist für Ihre konkreten Fragen da: 043 259 43 54. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Ihr neues Umfeld: www.zh.ch/awel, weitere Stellen: www.zh.ch/jobs.

hinschauen - entwickeln - handeln
Video