Logo
Kanton Zürich
Bildungsdirektion
Kantonsschule Zürcher Oberland

Mittelschullehrpersonen für Mathematik 60 - 100%

Die Kantonsschule Zürcher Oberland (KZO) in Wetzikon führt in gegenwärtig 58 Klassen eine gymnasiale Unterstufe (9./10. Schuljahr) und alle fünf zürcherischen Maturitätsprofile. Mit rund 1300 Schülerinnen und Schülern, 200 Lehrpersonen und 40 Mitarbeitenden in Verwaltung und Betrieb ist die KZO eines der grossen Gymnasien im Kanton.
Auf Beginn des Frühlingssemesters 2022 suchen wir Mittelschullehrpersonen mbA für Mathematik (insgesamt ca. 200%). Es handelt sich gemäss der zürcherischen Mittel- und Berufsschullehrerverordnung um unbefristete Anstellungen „mit besonderen Aufgaben“ (mbA).
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium und das Lehrdiplom für Maturitätsschulen oder ein gleichwertiges Diplom für Unterricht an gymnasialen Maturitätsschulen nach MAR. Sie haben Lehrerfahrung auf der Gymnasialstufe und sind motiviert, als Mittelschullehrperson mit besonderen Aufgaben im Rahmen der Klassen- und Schulführung zusätzliche Aufgaben zu übernehmen.
Für Auskünfte steht Herr Thomas Stecher, Adjunkt, Tel. 044 933 08 16, gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.kzo.ch.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis am 31. März 2021. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen ausschliesslich über das Online-Tool ein.
Logo
Kanton Zürich
Bildungsdirektion
Kantonsschule Zürcher Oberland

Mittelschullehrpersonen für Mathematik 60 - 100%

Die Kantonsschule Zürcher Oberland (KZO) in Wetzikon führt in gegenwärtig 58 Klassen eine gymnasiale Unterstufe (9./10. Schuljahr) und alle fünf zürcherischen Maturitätsprofile. Mit rund 1300 Schülerinnen und Schülern, 200 Lehrpersonen und 40 Mitarbeitenden in Verwaltung und Betrieb ist die KZO eines der grossen Gymnasien im Kanton.
Auf Beginn des Frühlingssemesters 2022 suchen wir Mittelschullehrpersonen mbA für Mathematik (insgesamt ca. 200%). Es handelt sich gemäss der zürcherischen Mittel- und Berufsschullehrerverordnung um unbefristete Anstellungen „mit besonderen Aufgaben“ (mbA).
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium und das Lehrdiplom für Maturitätsschulen oder ein gleichwertiges Diplom für Unterricht an gymnasialen Maturitätsschulen nach MAR. Sie haben Lehrerfahrung auf der Gymnasialstufe und sind motiviert, als Mittelschullehrperson mit besonderen Aufgaben im Rahmen der Klassen- und Schulführung zusätzliche Aufgaben zu übernehmen.
Für Auskünfte steht Herr Thomas Stecher, Adjunkt, Tel. 044 933 08 16, gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.kzo.ch.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis am 31. März 2021. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen ausschliesslich über das Online-Tool ein.