Logo
Kanton Zürich
Justizvollzug und Wiedereingliederung
Untersuchungsgefängnisse Zürich

Leiterin/Leiter Betriebsdisposition & Sicherheitszentrale 80 - 100%

Du bist eine Person der ersten Stunde und willst die Entwicklung des Gefängnisses Zürich West (GZW) von Anfang an mitprägen?

Per 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung suchen wir eine verantwortungsbewusste und engagierte Persönlichkeit wie Dich.

Justizvollzug und Wiedereingliederung (JuWe) ist als Teil der Direktion der Justiz und des Innern des Kantons Zürich für den Straf- und Massnahmenvollzug sowie die Durchführung der verschiedenen Haftarten verantwortlich. Für unsere 1'100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus rund 40 Berufen sind die erfolgreiche soziale Wiedereingliederung von straffällig gewordenen Menschen und die Verhinderung von Rückfällen von besonderer Bedeutung. 

Als eine der sieben Hauptabteilungen des JuWe betreiben die Untersuchungsgefängnisse Zürich (UGZ) aktuell sechs Gefängnisse. Auf dem Areal des ehemaligen Güterbahnhofs in Zürich Aussersihl-Hard entsteht mit dem Bau des Polizei- und Justizzentrums Zürich (PJZ) ein siebtes Gefängnis - das Gefängnis Zürich West (GZW). Im neuen Gefängnis werden rund 240 Haftplätze für Untersuchungs- und Sicherheitshaft sowie die vorläufige Festnahme angeboten und von einem Team mit über 140 Mitarbeitenden betreut.

Das ist dein Wirkungsbereich

  • Du bist mit der personellen und fachlichen Führung der Abteilung Betriebsdisposition & Sicherheitszentrale/Loge (24-Stunden-Betrieb mit gesamthaft bis zu 40 Mitarbeitenden in mehreren Teams) betraut. Du baust deine Teams auf und förderst die Mitarbeitenden.
  • Du trägst die Verantwortung für die Abwicklung und Erfassung aller Ein- und Austritte von inhaftierten Personen sowie für die gesamte Betriebsdisposition im Gefängnis Zürich West - mit Schnittstellen zur Haftkoordination der Kantonspolizei, zur Koordinationsstelle im JuWe und zu weiteren Arbeitspartnern. Dabei stellst Du eine aktuelle und hohe Datenqualität der Personen-, Geschäfts- und Aufenthaltsdaten in der Justizfachapplikation und in der Betriebsdokumentation sicher.
  • Für die Verlegung von inhaftierten Personen in andere Betriebe arbeitest Du mit unterschiedlichen Institutionen und Partnerorganisationen zusammen.
  • Als Mitglied der Geschäftsleitung und von Projektgruppen bringst Du dich aktiv ein und prägst ein von Wertschätzung und Respekt geprägtes Gefängnisklima.

Das bringst Du mit

  • Du arbeitest gerne in einem interdisziplinären und abwechslungsreichen Umfeld, hast mehrere Jahre Berufs- und Führungserfahrung im Justizvollzug oder verwandten Bereichen gesammelt und die Grundausbildung als Fachfrau/Fachmann für Justizvollzug mit eidg. Fachausweis schon abgeschlossen. Falls nicht, machst Du diese Ausbildung bei uns.
  • Mit der Einsatzführung in einem sicherheitsrelevanten Bereich sowie mit Sicherheits- und Leitstellentechnik kennst Du dich sehr gut aus. Zudem kannst Du dich schriftlich und mündlich sehr gut in Deutsch ausdrücken und sprichst noch eine weitere Sprache.
  • Die Vorbildrolle liegt Dir: Du förderst mit deinem Verhalten eine Kultur der gegenseitigen Unterstützung und des gemeinsamen Lernens, bist lösungsorientiert und gehst Konflikte konstruktiv an. Dein Team führst Du lieber vor Ort anstatt vom Büro aus, und es ist für Dich selbstverständlich mit anzupacken, wenn es im Betrieb irgendwo klemmt.
  • Zusammen mit deinen Kolleginnen und Kollegen der Geschäftsleitung bist Du im Rahmen von Pikettdiensten regelmässig auch ausserhalb deiner regulären Arbeitszeiten verfügbar. Damit das möglich ist, schaffst Du es in rund einer Stunde und unter Einhaltung der Verkehrsregeln von deinem Aufenthaltsort ins GZW.
  • Du bist mindestens 25 Jahre alt und hast einen einwandfreien Leumund.

Das erwartet Dich

  • Einmalige Chance, bei der konzeptionellen Gestaltung und Inbetriebnahme einer neuen Institution mitzuwirken
  • Hohes Mass an Selbständigkeit und Verantwortung
  • Arbeit in einem spannenden und interdisziplinären Umfeld
  • Breit gefächertes Aus- und Weiterbildungsangebot
  • Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien

Deine Bewerbung

Mache mit uns den nächsten Schritt in deiner beruflichen Laufbahn und schicke uns deine Bewerbung ohne Foto über unser Online-Tool. Wir freuen uns auf dein Dossier!

Noch Fragen zur Tätigkeit? Gerne sind Marc Eiermann, Gefängnisleiter GZW, und Thomas Sutter, stv. Gefängnisleiter GZW, unter 043 258 17 00 für Dich da.

Fragen rund um den Bewerbungsprozess beantwortet Dir Pietro Volpe, Rekrutierungsspezialist, unter 043 258 34 66.

Das JuWe setzt im Rahmen des Bewerbungsprozesses ein Online Assessment ein. Weitere Informationen zu unserem Amt und unseren spannenden Aufgaben finden Sie unter www.zh.ch/juwe.
Logo
Kanton Zürich
Justizvollzug und Wiedereingliederung
Untersuchungsgefängnisse Zürich

Leiterin/Leiter Betriebsdisposition & Sicherheitszentrale 80 - 100%

Du bist eine Person der ersten Stunde und willst die Entwicklung des Gefängnisses Zürich West (GZW) von Anfang an mitprägen?

Per 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung suchen wir eine verantwortungsbewusste und engagierte Persönlichkeit wie Dich.

Justizvollzug und Wiedereingliederung (JuWe) ist als Teil der Direktion der Justiz und des Innern des Kantons Zürich für den Straf- und Massnahmenvollzug sowie die Durchführung der verschiedenen Haftarten verantwortlich. Für unsere 1'100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus rund 40 Berufen sind die erfolgreiche soziale Wiedereingliederung von straffällig gewordenen Menschen und die Verhinderung von Rückfällen von besonderer Bedeutung. 

Als eine der sieben Hauptabteilungen des JuWe betreiben die Untersuchungsgefängnisse Zürich (UGZ) aktuell sechs Gefängnisse. Auf dem Areal des ehemaligen Güterbahnhofs in Zürich Aussersihl-Hard entsteht mit dem Bau des Polizei- und Justizzentrums Zürich (PJZ) ein siebtes Gefängnis - das Gefängnis Zürich West (GZW). Im neuen Gefängnis werden rund 240 Haftplätze für Untersuchungs- und Sicherheitshaft sowie die vorläufige Festnahme angeboten und von einem Team mit über 140 Mitarbeitenden betreut.
  • Du bist mit der personellen und fachlichen Führung der Abteilung Betriebsdisposition & Sicherheitszentrale/Loge (24-Stunden-Betrieb mit gesamthaft bis zu 40 Mitarbeitenden in mehreren Teams) betraut. Du baust deine Teams auf und förderst die Mitarbeitenden.
  • Du trägst die Verantwortung für die Abwicklung und Erfassung aller Ein- und Austritte von inhaftierten Personen sowie für die gesamte Betriebsdisposition im Gefängnis Zürich West - mit Schnittstellen zur Haftkoordination der Kantonspolizei, zur Koordinationsstelle im JuWe und zu weiteren Arbeitspartnern. Dabei stellst Du eine aktuelle und hohe Datenqualität der Personen-, Geschäfts- und Aufenthaltsdaten in der Justizfachapplikation und in der Betriebsdokumentation sicher.
  • Für die Verlegung von inhaftierten Personen in andere Betriebe arbeitest Du mit unterschiedlichen Institutionen und Partnerorganisationen zusammen.
  • Als Mitglied der Geschäftsleitung und von Projektgruppen bringst Du dich aktiv ein und prägst ein von Wertschätzung und Respekt geprägtes Gefängnisklima.
  • Du arbeitest gerne in einem interdisziplinären und abwechslungsreichen Umfeld, hast mehrere Jahre Berufs- und Führungserfahrung im Justizvollzug oder verwandten Bereichen gesammelt und die Grundausbildung als Fachfrau/Fachmann für Justizvollzug mit eidg. Fachausweis schon abgeschlossen. Falls nicht, machst Du diese Ausbildung bei uns.
  • Mit der Einsatzführung in einem sicherheitsrelevanten Bereich sowie mit Sicherheits- und Leitstellentechnik kennst Du dich sehr gut aus. Zudem kannst Du dich schriftlich und mündlich sehr gut in Deutsch ausdrücken und sprichst noch eine weitere Sprache.
  • Die Vorbildrolle liegt Dir: Du förderst mit deinem Verhalten eine Kultur der gegenseitigen Unterstützung und des gemeinsamen Lernens, bist lösungsorientiert und gehst Konflikte konstruktiv an. Dein Team führst Du lieber vor Ort anstatt vom Büro aus, und es ist für Dich selbstverständlich mit anzupacken, wenn es im Betrieb irgendwo klemmt.
  • Zusammen mit deinen Kolleginnen und Kollegen der Geschäftsleitung bist Du im Rahmen von Pikettdiensten regelmässig auch ausserhalb deiner regulären Arbeitszeiten verfügbar. Damit das möglich ist, schaffst Du es in rund einer Stunde und unter Einhaltung der Verkehrsregeln von deinem Aufenthaltsort ins GZW.
  • Du bist mindestens 25 Jahre alt und hast einen einwandfreien Leumund.
  • Einmalige Chance, bei der konzeptionellen Gestaltung und Inbetriebnahme einer neuen Institution mitzuwirken
  • Hohes Mass an Selbständigkeit und Verantwortung
  • Arbeit in einem spannenden und interdisziplinären Umfeld
  • Breit gefächertes Aus- und Weiterbildungsangebot
  • Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien
Mache mit uns den nächsten Schritt in deiner beruflichen Laufbahn und schicke uns deine Bewerbung ohne Foto über unser Online-Tool. Wir freuen uns auf dein Dossier!

Noch Fragen zur Tätigkeit? Gerne sind Marc Eiermann, Gefängnisleiter GZW, und Thomas Sutter, stv. Gefängnisleiter GZW, unter 043 258 17 00 für Dich da.

Fragen rund um den Bewerbungsprozess beantwortet Dir Pietro Volpe, Rekrutierungsspezialist, unter 043 258 34 66.

Das JuWe setzt im Rahmen des Bewerbungsprozesses ein Online Assessment ein. Weitere Informationen zu unserem Amt und unseren spannenden Aufgaben finden Sie unter www.zh.ch/juwe.