Logo
Kanton Zürich
Direktion der Justiz und des Innern
Fachstelle Integration

Leiter/in Bereich Flüchtlinge 100%

Die Kantonale Fachstelle Integration ist verantwortlich für die Koordination und strategische Weiterentwicklung der Integrationsförderung im Kanton Zürich. Wir beschäftigen uns mit Fragen der Integration von Migrantinnen und Migranten und der gesellschaftlichen Diversität. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Leiter/in Bereich Flüchtlinge.

Ihre Aufgaben

  • Sie gestalten die Integrationsförderung im Kanton Zürich politisch und fachlich mit.
  • Sie verantworten die Umsetzung und Weiterentwicklung des Fördersystems für geflüchtete Personen bzw. der Integrationsagenda im Kanton Zürich (IAZH).
  • Sie verankern die IAZH bei den involvierten Akteuren, bauen das entsprechenden Netzwerk aus und pflegen dieses.
  • Sie erstatten regelmässig verwaltungsintern und -extern Bericht zur IAZH sowie klären und regulieren offene Fragen im operativen Umsetzungsprozess.
  • Sie nehmen die stellvertretende Leitung der Fachstelle wahr.
  • Als Mitglied der Geschäftsleitung sind Sie mitverantwortlich für die strategische Ausrichtung, die Finanz- und Personalplanung sowie die Kommunikation der Fachstelle.
  • Sie führen ein Team von drei Fachspezialistinnen und einem Projektmitarbeiter fachlich und personell.

Ihr Profil

  • Sie sind motiviert den Bereich Flüchtlinge und insbesondere die IAZH mitzuprägen.
  • Sie gehen gewandt mit Akteuren aus Verwaltung, Politik und Zivilgesellschaft um und haben ein gutes Verständnis für politische Prozesse.
  • Sie sind eine selbständige und belastbare Führungspersönlichkeit, halten Widerstände aus und finden auch in komplexen Fragen tragfähige Lösungen.
  • Sie haben die Fähigkeit, Mitarbeitende für Veränderungen zu gewinnen und für den gemeinsamen Weg zu begeistern.
  • Sie bringen einen (Fach-)Hochschulabschluss sowie eine Weiterbildung im Bereich Public Management, Betriebswirtschaft oder Projektmanagement mit.
  • Sie weisen mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einem komplexen und sich stetig ändernden Umfeld, vorzugsweise im sozialpolitischen Bereich, auf. 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine gesellschaftspolitisch relevante vielseitige Tätigkeit in einem engagierten, interdisziplinär zusammengesetzten Team, gute Weiterbildungsmöglichkeiten, attraktive Arbeitszeitregelungen und einen Arbeitsplatz in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs.

Ihre Bewerbung

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Online Bewerbung.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die aktuelle Stelleninhaberin Seraina Huwiler und Nina Gilgen, Leiterin der Fachstelle Integration, gerne zur Verfügung (Tel. 043 259 25 31).

Informationen zur Integrationsförderung des Kantons Zürich finden Sie hier.
Logo
Kanton Zürich
Direktion der Justiz und des Innern
Fachstelle Integration

Leiter/in Bereich Flüchtlinge 100%

Die Kantonale Fachstelle Integration ist verantwortlich für die Koordination und strategische Weiterentwicklung der Integrationsförderung im Kanton Zürich. Wir beschäftigen uns mit Fragen der Integration von Migrantinnen und Migranten und der gesellschaftlichen Diversität. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Leiter/in Bereich Flüchtlinge.
  • Sie gestalten die Integrationsförderung im Kanton Zürich politisch und fachlich mit.
  • Sie verantworten die Umsetzung und Weiterentwicklung des Fördersystems für geflüchtete Personen bzw. der Integrationsagenda im Kanton Zürich (IAZH).
  • Sie verankern die IAZH bei den involvierten Akteuren, bauen das entsprechenden Netzwerk aus und pflegen dieses.
  • Sie erstatten regelmässig verwaltungsintern und -extern Bericht zur IAZH sowie klären und regulieren offene Fragen im operativen Umsetzungsprozess.
  • Sie nehmen die stellvertretende Leitung der Fachstelle wahr.
  • Als Mitglied der Geschäftsleitung sind Sie mitverantwortlich für die strategische Ausrichtung, die Finanz- und Personalplanung sowie die Kommunikation der Fachstelle.
  • Sie führen ein Team von drei Fachspezialistinnen und einem Projektmitarbeiter fachlich und personell.
  • Sie sind motiviert den Bereich Flüchtlinge und insbesondere die IAZH mitzuprägen.
  • Sie gehen gewandt mit Akteuren aus Verwaltung, Politik und Zivilgesellschaft um und haben ein gutes Verständnis für politische Prozesse.
  • Sie sind eine selbständige und belastbare Führungspersönlichkeit, halten Widerstände aus und finden auch in komplexen Fragen tragfähige Lösungen.
  • Sie haben die Fähigkeit, Mitarbeitende für Veränderungen zu gewinnen und für den gemeinsamen Weg zu begeistern.
  • Sie bringen einen (Fach-)Hochschulabschluss sowie eine Weiterbildung im Bereich Public Management, Betriebswirtschaft oder Projektmanagement mit.
  • Sie weisen mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einem komplexen und sich stetig ändernden Umfeld, vorzugsweise im sozialpolitischen Bereich, auf. 
Wir bieten Ihnen eine gesellschaftspolitisch relevante vielseitige Tätigkeit in einem engagierten, interdisziplinär zusammengesetzten Team, gute Weiterbildungsmöglichkeiten, attraktive Arbeitszeitregelungen und einen Arbeitsplatz in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs.
Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Online Bewerbung.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die aktuelle Stelleninhaberin Seraina Huwiler und Nina Gilgen, Leiterin der Fachstelle Integration, gerne zur Verfügung (Tel. 043 259 25 31).

Informationen zur Integrationsförderung des Kantons Zürich finden Sie hier.
Video