Logo
Kanton Zürich
Baudirektion
Amt für Raumentwicklung

Grabungstechniker/-in EF (befristet für 6 Monate) 90%

Jedes Jahr führt die Kantonsarchäologie Zürich mehrere grössere archäologische Untersuchungen durch. Uns ist wichtig, dass eine Ausgrabung stets von einem Zweierteam bestehend aus Grabungstechniker/-in und wissenschaftlicher Projektleitung geführt wird. Da kommen Sie als befristete Vertretung eines Mitglieds unseres vierköpfigen Technikerteams ins Spiel. Ein Stellenantritt ist ab Januar 2022 möglich. In Absprache und je nach Lage besteht eine Option auf projektbezogene Verlängerung der Anstellung.
Sie sind während einem halben Jahr als Grabungstechniker/-in auf verschiedenen Ausgrabungen in Stadt und Kanton Zürich unterwegs. Auf der Ausgrabung führen Sie mit Ihrer gelassenen Art ein mehrköpfiges Team von erfahrenen, aber auch frisch auszubildenden Mitarbeiter/-innen. Sie koordinieren die Ausgrabungstätigkeit und empfehlen in Absprache mit den GIS-Spezialist/-innen eine passende Dokumentationsmethode für die jeweilige Befundsituation. Vermessung mit Tachymeter und GPS-Gerät ist für Sie eine Selbstverständlichkeit und Sie interessieren sich für die aktuellen Entwicklungen in der Grabungsdokumentation. Ihre Grabungserfahrung hilft Ihnen dabei Befunde und Stratigrafien aus allen Epochen erkennen und beschreiben zu können. Vor Ort organisieren Sie selbständig die Infrastruktur mit Unterstützung unseres Werkhofleiters. Auf der Baustelle koordinieren Sie die Abläufe mit der Bauherrschaft. Während der Ausgrabung halten Sie die Dokumentation á jour, und verwenden nach Grabungsende nur wenig Zeit im Büro mit dem Aufarbeiten der Dokumentation und dem Schreiben des Grabungsberichtes.
Wollen Sie sich mit Ihrem Fachwissen für einen nachhaltig attraktiven Kanton Zürich einsetzen? Dabei können wir Ihnen ein spannendes Umfeld anbieten – und das 7 Minuten vom Bahnhof Stettbach entfernt sowie im ganzen Kanton.
Esther Schönenberger ist Ressortleiterin Technik und vielleicht Ihre künftige Chefin. Sie ist für Ihre konkreten Fragen da: 043 259 69 30. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Ihr neues Umfeld: www.zh.ch/are, weitere Stellen: www.zh.ch/jobs.

vorausschauen – gestalten – erhalten
Logo
Kanton Zürich
Baudirektion
Amt für Raumentwicklung

Grabungstechniker/-in EF (befristet für 6 Monate) 90%

Jedes Jahr führt die Kantonsarchäologie Zürich mehrere grössere archäologische Untersuchungen durch. Uns ist wichtig, dass eine Ausgrabung stets von einem Zweierteam bestehend aus Grabungstechniker/-in und wissenschaftlicher Projektleitung geführt wird. Da kommen Sie als befristete Vertretung eines Mitglieds unseres vierköpfigen Technikerteams ins Spiel. Ein Stellenantritt ist ab Januar 2022 möglich. In Absprache und je nach Lage besteht eine Option auf projektbezogene Verlängerung der Anstellung.
Sie sind während einem halben Jahr als Grabungstechniker/-in auf verschiedenen Ausgrabungen in Stadt und Kanton Zürich unterwegs. Auf der Ausgrabung führen Sie mit Ihrer gelassenen Art ein mehrköpfiges Team von erfahrenen, aber auch frisch auszubildenden Mitarbeiter/-innen. Sie koordinieren die Ausgrabungstätigkeit und empfehlen in Absprache mit den GIS-Spezialist/-innen eine passende Dokumentationsmethode für die jeweilige Befundsituation. Vermessung mit Tachymeter und GPS-Gerät ist für Sie eine Selbstverständlichkeit und Sie interessieren sich für die aktuellen Entwicklungen in der Grabungsdokumentation. Ihre Grabungserfahrung hilft Ihnen dabei Befunde und Stratigrafien aus allen Epochen erkennen und beschreiben zu können. Vor Ort organisieren Sie selbständig die Infrastruktur mit Unterstützung unseres Werkhofleiters. Auf der Baustelle koordinieren Sie die Abläufe mit der Bauherrschaft. Während der Ausgrabung halten Sie die Dokumentation á jour, und verwenden nach Grabungsende nur wenig Zeit im Büro mit dem Aufarbeiten der Dokumentation und dem Schreiben des Grabungsberichtes.
Wollen Sie sich mit Ihrem Fachwissen für einen nachhaltig attraktiven Kanton Zürich einsetzen? Dabei können wir Ihnen ein spannendes Umfeld anbieten – und das 7 Minuten vom Bahnhof Stettbach entfernt sowie im ganzen Kanton.
Esther Schönenberger ist Ressortleiterin Technik und vielleicht Ihre künftige Chefin. Sie ist für Ihre konkreten Fragen da: 043 259 69 30. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Ihr neues Umfeld: www.zh.ch/are, weitere Stellen: www.zh.ch/jobs.

vorausschauen – gestalten – erhalten
Video