Logo
Kanton Zürich
Gesundheitsdirektion
Kantonales Labor Zürich

Chemielaborant/in 100%

Das Kantonale Labor Zürich überwacht die Einhaltung der Lebensmittelgesetzgebung im Kantonsgebiet. Dazu werden Lebensmittel und Gebrauchsgegenstände im Labor geprüft und Betriebe inspiziert. Zur Erfüllung dieser wichtigen Aufgabe im Dienste der Öffentlichkeit verfügen wir über ein akkreditiertes Labor (ISO 17025).

Für die Verstärkung unseres analytischen Teams suchen wir per 01.02.2021 oder nach Vereinbarung eine/n Chemielaborant/in 100%

Ihre wichtigsten Aufgaben

  • Durchführung anspruchsvoller chemischer Routineanalysen von Trink- und Badewasser mittels Ionenchromatographie, Titration und Spektrometrie
  • Beurteilung der Analysenergebnisse
  • Weiterentwicklung der Arbeitsabläufe und Methoden, Verfassen von Arbeitsanweisungen
  • Betrieb, Unterhalt und Qualitätssicherung der Analysensysteme

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Lehre als Chemielaborant/in in analytischer Richtung oder gleichwertige Ausbildung
  • Freude an der Routineanalytik
  • Einige Jahre Berufserfahrung
  • Sorgfältige Arbeitsweise
  • Selbständig, zuverlässig, belastbar und flexibel
  • Interesse am Arbeiten mit computergestützten Analysesystemen
  • Kenntnisse eines Qualitätsmanagementsystems wie ISO 17025
  • Freude an der Ausbildung der Lernenden
  • Bereitschaft in Ausnahmefällen Analysen auch ausserhalb der üblichen Arbeitszeiten durchzuführen

Wir bieten Ihnen

  • Attraktive Anstellungsbedingungen
  • Ein optimales Umfeld in einem modernen, gut ausgerüsteten Labor
  • Interessante und anspruchsvolle Aufgaben in der Wasseranalytik
  • Mitarbeit in einem kompetenten und motivierten Team
  • Weiterbildungsmöglichkeiten im lebensmittelanalytischen Umfeld

Ihre Bewerbung

Interessiert? Dann sollten Sie mit uns in Kontakt treten. Fragen richten Sie bitte an Herrn Stephan Reber, Abteilungsleiter Elementanalytik, Telefon 043 244 71 00. Bitte beachten Sie, dass wir nur Bewerbungen prüfen und bearbeiten, welche bis am 30.09.2020 bei uns eingehen.
Logo
Kanton Zürich
Gesundheitsdirektion
Kantonales Labor Zürich

Chemielaborant/in 100%

Das Kantonale Labor Zürich überwacht die Einhaltung der Lebensmittelgesetzgebung im Kantonsgebiet. Dazu werden Lebensmittel und Gebrauchsgegenstände im Labor geprüft und Betriebe inspiziert. Zur Erfüllung dieser wichtigen Aufgabe im Dienste der Öffentlichkeit verfügen wir über ein akkreditiertes Labor (ISO 17025).

Für die Verstärkung unseres analytischen Teams suchen wir per 01.02.2021 oder nach Vereinbarung eine/n Chemielaborant/in 100%
  • Durchführung anspruchsvoller chemischer Routineanalysen von Trink- und Badewasser mittels Ionenchromatographie, Titration und Spektrometrie
  • Beurteilung der Analysenergebnisse
  • Weiterentwicklung der Arbeitsabläufe und Methoden, Verfassen von Arbeitsanweisungen
  • Betrieb, Unterhalt und Qualitätssicherung der Analysensysteme
  • Abgeschlossene Lehre als Chemielaborant/in in analytischer Richtung oder gleichwertige Ausbildung
  • Freude an der Routineanalytik
  • Einige Jahre Berufserfahrung
  • Sorgfältige Arbeitsweise
  • Selbständig, zuverlässig, belastbar und flexibel
  • Interesse am Arbeiten mit computergestützten Analysesystemen
  • Kenntnisse eines Qualitätsmanagementsystems wie ISO 17025
  • Freude an der Ausbildung der Lernenden
  • Bereitschaft in Ausnahmefällen Analysen auch ausserhalb der üblichen Arbeitszeiten durchzuführen
  • Attraktive Anstellungsbedingungen
  • Ein optimales Umfeld in einem modernen, gut ausgerüsteten Labor
  • Interessante und anspruchsvolle Aufgaben in der Wasseranalytik
  • Mitarbeit in einem kompetenten und motivierten Team
  • Weiterbildungsmöglichkeiten im lebensmittelanalytischen Umfeld
Interessiert? Dann sollten Sie mit uns in Kontakt treten. Fragen richten Sie bitte an Herrn Stephan Reber, Abteilungsleiter Elementanalytik, Telefon 043 244 71 00. Bitte beachten Sie, dass wir nur Bewerbungen prüfen und bearbeiten, welche bis am 30.09.2020 bei uns eingehen.