Logo
Kanton Zürich
Gesundheitsdirektion
Kantonales Labor Zürich

Biologielaborant/in 70 - 80%

Das Kantonale Labor Zürich überwacht die Einhaltung der Lebensmittelgesetzgebung im Kantonsgebiet. Dazu werden Lebensmittel und Gebrauchsgegenstände im Labor geprüft und Betriebe inspiziert. Zur Erfüllung dieser wichtigen Aufgabe im Dienste der Öffentlichkeit verfügen wir über eine akkreditiertes Labor (ISO 17025)

Für die Verstärkung unseres Teams in der Mikrobiologie suchen wir per 01.08.2020 oder nach Vereinbarung eine/n Biologielaborant/in

Ihre wichtigsten Aufgaben

  • Mikrobiologische Untersuchung von Lebensmitteln, Trink- und Badewasser mittels klassischer Koloniezählverfahren, Tempo (automatisiertes System zur Messung von Hygieneindikatoren) und PCR
  • Beurteilung der Untersuchungsergebnisse
  • Weiterentwicklung von Methoden
  • Verfassen und aktualisieren von Arbeitsanweisungen
  • Betrieb, Unterhalt und Qualitätssicherung der Laborgeräte und Analyseverfahren

Ihr Profil

  • Eine Ausbildung als Biologielaborant/in oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechenden Fachkenntnissen
  • Praktische Erfahrung mit mikrobiologischen Analysen von Lebensmitteln mittels Koloniezählverfahren und qualitativer Nachweismethoden
  • Kenntnisse des TEMPO-Systems sind von Vorteil
  • Praktische Erfahrung mit molekularbiologischen Methoden wie PCR und ELISA
  • Erfahrung in der Entwicklung und Validierung neuer Methoden sind von Vorteil
  • Kenntnis über ein Qualitätsmanagementsystem z.B. nach ISO 17025
  • Selbständig, flexibel und belastbar
  • Interesse an Lebensmitteln
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • Moderne Anstellungsbedingungen
  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben im Arbeitsgebiet der Lebensmittelmikrobiologie
  • Ein optimales Umfeld in einem modernen und gut ausgerüsteten Labor
  • Mitarbeit in einem kompetenten und motivierten Team
  • Weiterbildungen im lebensmittelanalytischen Umfeld

Ihre Bewerbung

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Martin Peier, Abteilungsleiter Mikrobiologie, Telefon 043 244 71 00. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung bis spätestens am 15.07.2020.
Logo
Kanton Zürich
Gesundheitsdirektion
Kantonales Labor Zürich

Biologielaborant/in 70 - 80%

Das Kantonale Labor Zürich überwacht die Einhaltung der Lebensmittelgesetzgebung im Kantonsgebiet. Dazu werden Lebensmittel und Gebrauchsgegenstände im Labor geprüft und Betriebe inspiziert. Zur Erfüllung dieser wichtigen Aufgabe im Dienste der Öffentlichkeit verfügen wir über eine akkreditiertes Labor (ISO 17025)

Für die Verstärkung unseres Teams in der Mikrobiologie suchen wir per 01.08.2020 oder nach Vereinbarung eine/n Biologielaborant/in
  • Mikrobiologische Untersuchung von Lebensmitteln, Trink- und Badewasser mittels klassischer Koloniezählverfahren, Tempo (automatisiertes System zur Messung von Hygieneindikatoren) und PCR
  • Beurteilung der Untersuchungsergebnisse
  • Weiterentwicklung von Methoden
  • Verfassen und aktualisieren von Arbeitsanweisungen
  • Betrieb, Unterhalt und Qualitätssicherung der Laborgeräte und Analyseverfahren
  • Eine Ausbildung als Biologielaborant/in oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechenden Fachkenntnissen
  • Praktische Erfahrung mit mikrobiologischen Analysen von Lebensmitteln mittels Koloniezählverfahren und qualitativer Nachweismethoden
  • Kenntnisse des TEMPO-Systems sind von Vorteil
  • Praktische Erfahrung mit molekularbiologischen Methoden wie PCR und ELISA
  • Erfahrung in der Entwicklung und Validierung neuer Methoden sind von Vorteil
  • Kenntnis über ein Qualitätsmanagementsystem z.B. nach ISO 17025
  • Selbständig, flexibel und belastbar
  • Interesse an Lebensmitteln
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Moderne Anstellungsbedingungen
  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben im Arbeitsgebiet der Lebensmittelmikrobiologie
  • Ein optimales Umfeld in einem modernen und gut ausgerüsteten Labor
  • Mitarbeit in einem kompetenten und motivierten Team
  • Weiterbildungen im lebensmittelanalytischen Umfeld
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Martin Peier, Abteilungsleiter Mikrobiologie, Telefon 043 244 71 00. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung bis spätestens am 15.07.2020.