Kopfbild
Die Fachstelle Grundlagen & Strategien der Kantons- und Stadtentwicklung ist interdisziplinär zusammengesetzt. Sie führt und koordiniert den strategischen Planungsprozess des Kantons. Sie leistet konzeptionelle Arbeit und Syntheseberichterstattung zur Stadt- und Kantonsentwicklung, erarbeitet übergeordnete Strategien im Bereich Nachhaltigkeit und informiert die Öffentlichkeit zu diesen komplexen Themen. Per 15. September 2022 oder nach Vereinbarung bieten wir ein wissenschaftliches

Praktikum Kantons- und Stadtentwicklung

80% - 100%

Ihre Aufgaben

Sie arbeiten in laufenden Projekten in den Bereichen Nachhaltigkeit und Smart City mit und je nach Bedarf in weiteren Themen. Sie bearbeiten dabei auch selbständig Fragestellungen. Ihre Aufgaben umfassen Recherchen zu verschiedenen Themenbereichen, Analysen von Daten, Organisation und Koordination von Anlässen, Unterstützung bei der Umsetzung von Projekten sowie konzeptionelle und redaktionelle Arbeiten. 

Unsere Anforderungen

Sie verfügen über einen universitären Masterabschluss in einer querschnittsorientierten Studienrichtung und/oder in Gesellschafts-, Umwelt- oder Verwaltungswissenschaften. Eine rasche Auffassungsgabe, Eigeninitiative und selbständiges Arbeiten, ausgezeichnete schriftliche Ausdrucksfähigkeit und gute Englischkenntnisse sind zentrale Voraussetzungen für diese Praktikumsstelle. Mit dem ganzheitlichen Verständnis von nachhaltiger Entwicklung sind Sie vertraut. Ebenso erwarten wir ein grosses Interesse am Thema Smart City. Sie arbeiten sich gerne und schnell in unterschiedliche, Ihnen auch fremde Themen ein und gewinnen rasch einen Überblick über das Wesentliche. Sie sind zuverlässig, bringen sich aktiv ein, sind vielseitig interessiert und fühlen sich in einem lebhaften Teamumfeld wohl. Von Vorteil ist ein gutes Grundwissen über die Region Basel und über das politische System des Kantons.

Unser Angebot

Wir bieten mit dem Praktikum, welches ein halbes Jahr dauert und auf Wunsch und in Absprache um ein weiteres Halbjahr verlängert werden kann, Einblicke in die Verwaltungstätigkeit, insbesondere in die vielseitigen und dynamischen Aufgabenbereiche der Kantons- und Stadtentwicklung. Weiterführende Informationen über unsere Arbeit finden Sie unter www.entwicklung.bs.ch

Kontakt

Für Fragen zur Stelle wenden Sie sich bitte an die Fachstellenleiterin, Barbara Alder, Telefon: +41 61 267 88 96
Fragen zu Ihrer Bewerbung und dem Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne Sine Diagne, Telefon: +41 61 267 69 37, E-Mail: sine.diagne@bs.ch

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich zwischen dem 13. und dem 15. Juli 2022 statt.
elektronisch
Online-Bewerben

per Post
Kanton Basel-Stadt: Präsidialdepartement
Human Resources
Marktplatz 9
CH-4051 Basel
Kopfbild
Die Fachstelle Grundlagen & Strategien der Kantons- und Stadtentwicklung ist interdisziplinär zusammengesetzt. Sie führt und koordiniert den strategischen Planungsprozess des Kantons. Sie leistet konzeptionelle Arbeit und Syntheseberichterstattung zur Stadt- und Kantonsentwicklung, erarbeitet übergeordnete Strategien im Bereich Nachhaltigkeit und informiert die Öffentlichkeit zu diesen komplexen Themen. Per 15. September 2022 oder nach Vereinbarung bieten wir ein wissenschaftliches

Praktikum Kantons- und Stadtentwicklung

80% - 100%

Sie arbeiten in laufenden Projekten in den Bereichen Nachhaltigkeit und Smart City mit und je nach Bedarf in weiteren Themen. Sie bearbeiten dabei auch selbständig Fragestellungen. Ihre Aufgaben umfassen Recherchen zu verschiedenen Themenbereichen, Analysen von Daten, Organisation und Koordination von Anlässen, Unterstützung bei der Umsetzung von Projekten sowie konzeptionelle und redaktionelle Arbeiten. 
Sie verfügen über einen universitären Masterabschluss in einer querschnittsorientierten Studienrichtung und/oder in Gesellschafts-, Umwelt- oder Verwaltungswissenschaften. Eine rasche Auffassungsgabe, Eigeninitiative und selbständiges Arbeiten, ausgezeichnete schriftliche Ausdrucksfähigkeit und gute Englischkenntnisse sind zentrale Voraussetzungen für diese Praktikumsstelle. Mit dem ganzheitlichen Verständnis von nachhaltiger Entwicklung sind Sie vertraut. Ebenso erwarten wir ein grosses Interesse am Thema Smart City. Sie arbeiten sich gerne und schnell in unterschiedliche, Ihnen auch fremde Themen ein und gewinnen rasch einen Überblick über das Wesentliche. Sie sind zuverlässig, bringen sich aktiv ein, sind vielseitig interessiert und fühlen sich in einem lebhaften Teamumfeld wohl. Von Vorteil ist ein gutes Grundwissen über die Region Basel und über das politische System des Kantons.
Wir bieten mit dem Praktikum, welches ein halbes Jahr dauert und auf Wunsch und in Absprache um ein weiteres Halbjahr verlängert werden kann, Einblicke in die Verwaltungstätigkeit, insbesondere in die vielseitigen und dynamischen Aufgabenbereiche der Kantons- und Stadtentwicklung. Weiterführende Informationen über unsere Arbeit finden Sie unter www.entwicklung.bs.ch
Für Fragen zur Stelle wenden Sie sich bitte an die Fachstellenleiterin, Barbara Alder, Telefon: +41 61 267 88 96
Fragen zu Ihrer Bewerbung und dem Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne Sine Diagne, Telefon: +41 61 267 69 37, E-Mail: sine.diagne@bs.ch
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich zwischen dem 13. und dem 15. Juli 2022 statt.
elektronisch
Online-Bewerben
per Post
Kanton Basel-Stadt: Präsidialdepartement
Human Resources
Marktplatz 9
CH-4051 Basel
Weiterleiten