Kopfbild
Das Kunstmuseum Basel zählt international zu den bedeutendsten Museen seiner Art und bespielt mit dem Hauptbau, dem Neubau sowie dem Kunstmuseum Basel I Gegenwart insgesamt drei Häuser mit einem vielseitigen Ausstellungs- und Programmangebot. Wir suchen auf den nächstmöglichen Termin eine/einen

Nutzervertreter/in Sanierung Hauptbau

40-50%

Ihre Aufgaben

Der Hauptbau des Kunstmuseums Basel aus dem Jahre 1936 wird saniert. Als Nutzungsvertreter/in sind sie verantwortlich für die Anliegen, Anforderungen und Bedürfnisse des Museums und deren phasengerechter Umsetzung im Projekt. Sie bilden gemäss dem 3-Rollen-Modell zusammen mit dem Bauherrn (Hochbauamt Basel-Stadt) und dem Eigentümer (Immobilien Basel-Stadt) die Projektleitung für dieses anspruchsvolle Projekt. Sie beschaffen als Vorsitzende/r des Nutzerausschusses alle notwendigen nutzerspezifischen Grundlagen und sind verantwortlich für Stellungnahmen der beteiligten Institutionen. Ebenso vertreten Sie das Kunstmuseum Basel in allen relevanten Gremien.

Unsere Anforderungen

Wir erwarten einen (Fach-)Hochschulabschluss der Studienrichtung Architektur oder Bauplanung. Erfahrungen im Projektmanagement und in der Begleitung von gleichartigen Sanierungsprojekten als Nutzervertretung runden das Bild ab. Sie verfügen über Kenntnisse im Austausch mit der Denkmalpflege und in Museumsbetrieben und haben ein Interesse an kulturellen Aufgabenstellungen. Sie überzeugen durch ein selbstsicheres Auftreten und setzen dank Ihrer fachlichen Kompetenz die Interessen des Kunstmuseums durch. Sie können schriftlich und mündlich überzeugend kommunizieren und Ihre Meinung deutlich vermitteln.

Unser Angebot

Sie übernehmen eine zentrale Rolle bei der Sanierung des Kunstmuseums Basel und vielfältige, anspruchsvolle Aufgaben in einem der führenden Museen Europas, arbeiten in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre sowie einem internationalen und spannenden kulturellen Umfeld.

Kontakt

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Matthias Schwarz, Leiter Finanzen und Operations (Tel. +41 61 206 62 01, matthias.schwarz@bs.ch) gerne zur Verfügung.

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.
elektronisch
Online-Bewerben

per Post
Kunstmuseum Basel
Frau Karin Hettinger
Bereich Personelles
St. Alban-Graben 8
Postfach
4010 Basel
Kopfbild
Das Kunstmuseum Basel zählt international zu den bedeutendsten Museen seiner Art und bespielt mit dem Hauptbau, dem Neubau sowie dem Kunstmuseum Basel I Gegenwart insgesamt drei Häuser mit einem vielseitigen Ausstellungs- und Programmangebot. Wir suchen auf den nächstmöglichen Termin eine/einen

Nutzervertreter/in Sanierung Hauptbau

40-50%

Der Hauptbau des Kunstmuseums Basel aus dem Jahre 1936 wird saniert. Als Nutzungsvertreter/in sind sie verantwortlich für die Anliegen, Anforderungen und Bedürfnisse des Museums und deren phasengerechter Umsetzung im Projekt. Sie bilden gemäss dem 3-Rollen-Modell zusammen mit dem Bauherrn (Hochbauamt Basel-Stadt) und dem Eigentümer (Immobilien Basel-Stadt) die Projektleitung für dieses anspruchsvolle Projekt. Sie beschaffen als Vorsitzende/r des Nutzerausschusses alle notwendigen nutzerspezifischen Grundlagen und sind verantwortlich für Stellungnahmen der beteiligten Institutionen. Ebenso vertreten Sie das Kunstmuseum Basel in allen relevanten Gremien.
Wir erwarten einen (Fach-)Hochschulabschluss der Studienrichtung Architektur oder Bauplanung. Erfahrungen im Projektmanagement und in der Begleitung von gleichartigen Sanierungsprojekten als Nutzervertretung runden das Bild ab. Sie verfügen über Kenntnisse im Austausch mit der Denkmalpflege und in Museumsbetrieben und haben ein Interesse an kulturellen Aufgabenstellungen. Sie überzeugen durch ein selbstsicheres Auftreten und setzen dank Ihrer fachlichen Kompetenz die Interessen des Kunstmuseums durch. Sie können schriftlich und mündlich überzeugend kommunizieren und Ihre Meinung deutlich vermitteln.
Sie übernehmen eine zentrale Rolle bei der Sanierung des Kunstmuseums Basel und vielfältige, anspruchsvolle Aufgaben in einem der führenden Museen Europas, arbeiten in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre sowie einem internationalen und spannenden kulturellen Umfeld.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Matthias Schwarz, Leiter Finanzen und Operations (Tel. +41 61 206 62 01, matthias.schwarz@bs.ch) gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.
elektronisch
Online-Bewerben
per Post
Kunstmuseum Basel
Frau Karin Hettinger
Bereich Personelles
St. Alban-Graben 8
Postfach
4010 Basel
Weiterleiten