Kopfbild
Das Historische Museum Basel zählt mit seinen drei Ausstellungshäusern und rund 100 Mitarbeitenden zu den bedeutendsten kulturhistorischen Museen am Oberrhein. Es sammelt, bewahrt, dokumentiert und erforscht relevante Zeugnisse des kulturellen Erbes für künftige Generationen, vermittelt den Besucherinnen und Besuchern die Geschichte Basels und ist ein Ort der Auseinandersetzung mit Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Per 01.02.2022 oder nach Vereinbarung sucht das HMB für die Dauer des Projekts Generalinventur befristet eine/n

Mitarbeiter/in Generalinventur

50–100%

Ihre Aufgaben

Unsere Anforderungen

Unser Angebot

Wenn Sie diese Herausforderung anspricht, dann erwartet Sie ein interessantes, herausforderndes und vielseitiges Aufgabengebiet sowie ein attraktives Arbeitsumfeld in einem engagierten Team. Weiter bieten wir Ihnen einen Arbeitsort im Herzen von Basel mit moderner Infrastruktur und kantonale Arbeitsbedingungen.

Kontakt

Weitere Auskünfte erhalten Sie von Herrn Vinzenz Wyss, Teamleiter Generalinventur, Tel. 061 205 87 06 oder per Mail vinzenz.wyss@bs.ch.
Fragen zu Ihrer Bewerbung und dem Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne Esther Berger, Telefon: +41 61 267 53 36, E-Mail: esther.berger@bs.ch

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.
elektronisch
Online-Bewerben

per Post
Kanton Basel-Stadt: Präsidialdepartement
Human Resources
Marktplatz 9
CH-4051 Basel
Kopfbild
Das Historische Museum Basel zählt mit seinen drei Ausstellungshäusern und rund 100 Mitarbeitenden zu den bedeutendsten kulturhistorischen Museen am Oberrhein. Es sammelt, bewahrt, dokumentiert und erforscht relevante Zeugnisse des kulturellen Erbes für künftige Generationen, vermittelt den Besucherinnen und Besuchern die Geschichte Basels und ist ein Ort der Auseinandersetzung mit Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Per 01.02.2022 oder nach Vereinbarung sucht das HMB für die Dauer des Projekts Generalinventur befristet eine/n

Mitarbeiter/in Generalinventur

50–100%

  • Präzise Datenerhebung des Sammlungsbestandes
  • Fotografische Dokumentation
  • Konservatorische Umlagerung von Objekten nach Vorgaben
  • Zustandsbestimmung nach vordefinierten Kriterien
  • Sehr gute Kenntnisse in Deutsch in Wort und Schrift
  • Museums- und/oder Kulturgüterkenntnisse erwünscht, aber nicht zwingend
  • Historische und/oder konservatorische Kenntnisse erwünscht, aber nicht zwingend
  • Kenntnisse und praktische Erfahrung Art Handling erwünscht, aber nicht zwingend
  • Sowohl sehr hohe Teamfähigkeit als auch selbstständige Arbeitsweise
  • EDV-Kenntnisse
Wenn Sie diese Herausforderung anspricht, dann erwartet Sie ein interessantes, herausforderndes und vielseitiges Aufgabengebiet sowie ein attraktives Arbeitsumfeld in einem engagierten Team. Weiter bieten wir Ihnen einen Arbeitsort im Herzen von Basel mit moderner Infrastruktur und kantonale Arbeitsbedingungen.
Weitere Auskünfte erhalten Sie von Herrn Vinzenz Wyss, Teamleiter Generalinventur, Tel. 061 205 87 06 oder per Mail vinzenz.wyss@bs.ch.
Fragen zu Ihrer Bewerbung und dem Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne Esther Berger, Telefon: +41 61 267 53 36, E-Mail: esther.berger@bs.ch
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.
elektronisch
Online-Bewerben
per Post
Kanton Basel-Stadt: Präsidialdepartement
Human Resources
Marktplatz 9
CH-4051 Basel
Weiterleiten