E-Mail Drucken
Bild

Leiter:in Betrieb

80% - 100%

Wollen Sie den Bereich Betrieb am Kantonsspital Winterthur (KSW) als dienstleistungsorientiertes Kompetenzzentrum weiterentwickeln? Haben Sie darüber hinaus Interesse, in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung die strategische Entwicklung des Spitals mitzugestalten? Wir suchen eine integrative und lösungsorientierte Führungspersönlichkeit mit hoher Ergebnis- und Umsetzungsorientierung als Leiter:in Betrieb – Mitglied der erweiterten Geschäftsleitungskonferenz.
Als Leiter:in Betrieb verantworten Sie das operative Geschäft des KSW ausserhalb von Medizin und Pflege. Sie sind direkt dem CEO unterstellt und führen einen Bereich mit rund 330 Mitarbeitenden. Dank effizienten und professionellen Supportprozessen tragen Sie gemeinsam mit Ihren Mitarbeitenden erheblich zum Wohl unserer Patientinnen und Patienten bei. Mit Ihrem Führungsteam organisieren Sie den reibungslosen Ablauf des Tagesgeschäfts, treiben bereichsübergreifende Innovationen voran und setzen gestalterische Impulse für die langfristige, betriebliche Weiterentwicklung und Wettbewerbsfähigkeit des KSW. Das dynamische Tagesgeschäft motiviert Sie, in Zusammenarbeit mit qualifizierten und engagierten Mitarbeitenden, die vielfältigen Aufgaben zur Unterstützung des klinischen Betriebs bestmöglich zu erfüllen:

• Verpflegung (Produktion, Restauration, Catering)
• Hauswirtschaft (Unterhalts- und Spezialreinigung)
• Supply Chain Management (Einkauf, Logistik und Zentralsterilisation)
• Technik (Medizintechnik, Gebäudebetrieb und Gebäudetechnik)
• Integrale Sicherheit (inkl. Betriebsfeuerwehr)

Voraussichtlich wird zusätzlich das Bau- und Immobilienmanagement mit rund 5 Mitarbeitenden (Leitung derzeit vakant) dem Bereich Betrieb zugeordnet werden.

Ihre Aufgaben

  • Strategische und operative Führung des Bereichs Betrieb
  • Sicherstellen einer kontinuierlichen Weiterentwicklung des Bereichs sowie der zugehörigen Abteilungen
  • Entwicklung von Strategien, Konzepten und Grundlagen im gesamten Verantwortungsbereich sowie Abstimmung von Schnittstellen
  • Optimierung der bestehenden Prozessorganisation und Koordinieren von bereichsübergreifenden Aufgaben und Projekten
  • Erstellung von Entscheidungsgrundlagen und Vertretung dieser gegenüber CEO, Geschäftsleitung und Spitalrat
  • Laufende Ressourceneinsatz- und Wirtschaftlichkeitsanalysen
  • Förderung und Unterstützung einer konstruktiven, leistungsorientierten und wertschätzenden Zusammenarbeit

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (Uni oder FH) vorzugsweise in General Management, Betriebswirtschaft oder als Wirtschaftsingenieur sowie mehrjährige Führungs- und Managementerfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Weiterbildung mit Schwerpunkt im Bereich Projekt-/ Prozessmanagement sowie Kenntnisse im Controlling und Reporting von Vorteil
  • Strategisch orientiertes Mitglied der erweiterten Geschäftsleitungskonferenz mit ausgeprägten konzeptionellen Fähigkeiten und hoher Leistungsbereitschaft
  • Erfolgsausweis im Change-Management und in der Transformation von Geschäftsprozessen
  • Führungsperson mit guten kommunikativen Fähigkeiten, die ihre Mitarbeitenden zu motivieren versteht
  • Berufserfahrung im Schweizer Gesundheitswesen, insbesondere im Akutspital, von Vorteil
  • Kenntnisse im öffentlichen Beschaffungsrecht von Vorteil

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz in einem lebhaften und facettenreichen Arbeitsumfeld in einem der grössten Spitäler der Schweiz. In dieser Position können Sie auf strategischer und operativer Ebene aktiv mitgestalten und sich auf eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit freuen. Neben zeitgemässen Anstellungsbedingungen erwartet Sie ein kollegiales und motiviertes Team.

Wünschen Sie weitere Auskünfte?

Bitte wenden Sie sich an:
Kontakt
Dr. oec. Hansjörg Lehmann
CEO
Tel. 052 266 21 01
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.

Ihre Vorteile am KSW

Arbeitszeit / Ferien
Arbeitszeit / Ferien
Mind. 26 Tage Ferien pro Jahr – für alle Mitarbeitenden.
Teilzeitarbeit, flexible, gleitende Arbeitszeiten, Home-Office und unbezahlte Urlaube – alles möglich am KSW.
Fort- und Weiterbildungen
Fort- und Weiterbildungen
Jährlich 40 überfachliche und 50 fachliche Fortbildungen – nutzen Sie das breite Angebot.
KSW-Kultur
KSW-Kultur
Wir haben ein Zeichen für eine unkomplizierte Zusammenarbeit gesetzt: seit dem 1. Januar 2020 sind wir im KSW alle per "Du".
Vorsorge
Vorsorge
Mitarbeitende vom KSW profitieren von sehr guten Sozialleistungen. So liegt die Pensionskassenlösung mit der BVK weit über dem gesetzlichen Minimum.
Gesundheit
Gesundheit
Interne Trainingsmöglichkeiten, Vergünstigungen auf Fitness-Abos, in Apotheken sowie bei den beliebtesten Krankenkassen - profitieren Sie von einem umfassenden Angebot für Ihre Gesundheit.

Über das KSW

Kantonsspital Winterthur
Das Kantonsspital Winterthur (KSW) gehört zu den zehn grössten Spitälern der Schweiz. Mit 3900 Mitarbeitenden stellt das KSW in der Region Winterthur die medizinische Grundversorgung sicher und erbringt Leistungen der spezialisierten Versorgung für die umliegenden Spitäler und erfüllt einen wichtigen Ausbildungsauftrag.

Arbeiten am KSW