Psychiatrie braucht Dialog. Wir machen ihn möglich – dank differenzierter Angebote, fachlicher Verantwortung und menschlichen Respekts. Denn die psychische Gesundheit ist eine wichtige Grundlage für eine glückliche und erfolgreiche Gesellschaft.

Leitung Pflege 100 %

6 stationäre Abteilungen am Standort Wil

Wir freuen uns über Menschen, die unsere Wertvorstellungen mittragen und die mit ihrer Fachkompetenz die Zukunft der Psychiatrie St.Gallen Nord aktiv mitgestalten möchten. Wir suchen für 6 Stationen der Erwachsenenpsychiatrie eine Leitung Pflege. Vielleicht gehören Sie ab dem 1. November 2021 oder nach Vereinbarung zu unseren rund 800 Mitarbeitenden in Wil, St.Gallen, Rorschach und Wattwil.
Ihre Tätigkeit
  • Sicherstellung einer professionellen Pflege und Betreuung basierend auf dem neusten Wissensstand und aktuellen psychiatrischen Konzepten sowie Schaffung von Rahmenbedingungen für eine patientenorientierte Pflege
  • Verantwortung für die Umsetzung der Behandlungskonzepte und die Aufrechterhaltung der Leistungsangebote und deren Weiterentwicklung
  • Sicherstellung der budgetkonformen und den Qualitätsstandards entsprechenden Erbringung der Pflegeleistungen im definierten Verantwortungsbereich
  • Begleitung und Unterstützung der Mitarbeitenden in der Sicherstellung des Leistungsauftrags der Pflege gemäss den strategischen und operativen Vorgaben sowie den vereinbarten Zielen
  • Sicherstellung der personellen und fachlichen Führung der sechs direkt unterstellten Stationsleitenden
  • Leitung von stationsübergreifenden Pflegeprojekten und Mitarbeit in klinikweiten Projekten
  • Sicherstellung der dualen Leitung auf Ebene der leitenden Ärzte
Ihr Leistungsausweis
  • Diplom als Pflegefachfrau/-mann HF/FH mit Berufserfahrung in der Erwachsenenpsychiatrie oder Alters- und Neuropsychiatrie
  • Abgeschlossene Kaderausbildung auf Stufe FH und Führungserfahrung von Vorteil
  • Empathische, belastbare Persönlichkeit mit Einfühlungsvermögen und ausgeprägten Leadershipkompetenzen
  • Integrative Führungspersönlichkeit mit einer hohen Affinität zur Weiterentwicklung von Pflege- und Betreuungskonzepten
  • Ausgewiesene Organisationskompetenz sowie betriebswirtschaftliches Know-How
  • Begeisterungsfähigkeit und gute Vernetzung in der schweizerischen Versorgungslandschaft
  • Lösungs- und prozessorientiertes Denken und Handeln
  • Positive Haltung gegenüber Veränderungen und Freude am Gestalten von Veränderungsprozessen sowie der Weiterentwicklung psychiatrischer Leistungsangebote
  • Kenntnisse im Projekt-, Prozess- und Qualitätsmanagement
Unser Angebot
Sie möchten Ihre Leadershipkompetenzen weiterentwickeln und ihre organisatorischen Fähigkeiten unter recovery-orientiertem Arbeiten einsetzen? Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und herausfordernde Führungsaufgabe in einem dynamischen Umfeld. Wir fördern und unterstützen Ihre Weiterentwicklung als Führungsperson gezielt und entsprechend Ihren Laufbahnplänen. Wenn Sie eine kollegiale und konstruktive, von Wertschätzung geprägte Arbeitsatmosphäre schätzen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Für Auskünfte steht Ihnen gerne Frau Esther Linka, Leiterin Pflege, Therapien und Soziale Arbeit, Tel. 058 178 11 76 zur Verfügung.
Weitere Stellenangebote
Psychiatrie braucht Dialog. Wir machen ihn möglich – dank differenzierter Angebote, fachlicher Verantwortung und menschlichen Respekts. Denn die psychische Gesundheit ist eine wichtige Grundlage für eine glückliche und erfolgreiche Gesellschaft.

Leitung Pflege 100 %

6 stationäre Abteilungen am Standort Wil

Wir freuen uns über Menschen, die unsere Wertvorstellungen mittragen und die mit ihrer Fachkompetenz die Zukunft der Psychiatrie St.Gallen Nord aktiv mitgestalten möchten. Wir suchen für 6 Stationen der Erwachsenenpsychiatrie eine Leitung Pflege. Vielleicht gehören Sie ab dem 1. November 2021 oder nach Vereinbarung zu unseren rund 800 Mitarbeitenden in Wil, St.Gallen, Rorschach und Wattwil.
  • Sicherstellung einer professionellen Pflege und Betreuung basierend auf dem neusten Wissensstand und aktuellen psychiatrischen Konzepten sowie Schaffung von Rahmenbedingungen für eine patientenorientierte Pflege
  • Verantwortung für die Umsetzung der Behandlungskonzepte und die Aufrechterhaltung der Leistungsangebote und deren Weiterentwicklung
  • Sicherstellung der budgetkonformen und den Qualitätsstandards entsprechenden Erbringung der Pflegeleistungen im definierten Verantwortungsbereich
  • Begleitung und Unterstützung der Mitarbeitenden in der Sicherstellung des Leistungsauftrags der Pflege gemäss den strategischen und operativen Vorgaben sowie den vereinbarten Zielen
  • Sicherstellung der personellen und fachlichen Führung der sechs direkt unterstellten Stationsleitenden
  • Leitung von stationsübergreifenden Pflegeprojekten und Mitarbeit in klinikweiten Projekten
  • Sicherstellung der dualen Leitung auf Ebene der leitenden Ärzte
  • Diplom als Pflegefachfrau/-mann HF/FH mit Berufserfahrung in der Erwachsenenpsychiatrie oder Alters- und Neuropsychiatrie
  • Abgeschlossene Kaderausbildung auf Stufe FH und Führungserfahrung von Vorteil
  • Empathische, belastbare Persönlichkeit mit Einfühlungsvermögen und ausgeprägten Leadershipkompetenzen
  • Integrative Führungspersönlichkeit mit einer hohen Affinität zur Weiterentwicklung von Pflege- und Betreuungskonzepten
  • Ausgewiesene Organisationskompetenz sowie betriebswirtschaftliches Know-How
  • Begeisterungsfähigkeit und gute Vernetzung in der schweizerischen Versorgungslandschaft
  • Lösungs- und prozessorientiertes Denken und Handeln
  • Positive Haltung gegenüber Veränderungen und Freude am Gestalten von Veränderungsprozessen sowie der Weiterentwicklung psychiatrischer Leistungsangebote
  • Kenntnisse im Projekt-, Prozess- und Qualitätsmanagement
Sie möchten Ihre Leadershipkompetenzen weiterentwickeln und ihre organisatorischen Fähigkeiten unter recovery-orientiertem Arbeiten einsetzen? Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und herausfordernde Führungsaufgabe in einem dynamischen Umfeld. Wir fördern und unterstützen Ihre Weiterentwicklung als Führungsperson gezielt und entsprechend Ihren Laufbahnplänen. Wenn Sie eine kollegiale und konstruktive, von Wertschätzung geprägte Arbeitsatmosphäre schätzen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Für Auskünfte steht Ihnen gerne Frau Esther Linka, Leiterin Pflege, Therapien und Soziale Arbeit, Tel. 058 178 11 76 zur Verfügung.
Online Bewerbung