Referent Personalentwicklung (m/w/d)

Witten, Deutschland

Die Deutschen Edelstahlwerke sind einer der weltweit führenden Hersteller von Edelstahl-Langprodukten mit über 175 Jahren Erfahrung. Das weltweit einzigartige Lieferspektrum umfasst Werkzeugstähle, rost-, säure- und hitzebeständige Stähle (RSH-Stähle), Edelbaustähle sowie Sonderwerkstoffe. Die Abmessungspalette reicht vom gezogenen Draht mit 0,7 mm Durchmesser bis hin zu geschmiedeten Produkten mit 1.100 mm Durchmesser. Die Kunden der Deutschen Edelstahlwerke erhalten die komplette Fertigungskette aus einer Hand: von der Erzeugung über die Anarbeitung bis hin zur Wärme- und Oberflächenbehandlung.

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Konzeption und Implementierung strategischer Personalentwicklungskonzepte u. a. zu Themen der Nachfolgeplanung, des Talentmanagements, der Führungskräfteentwicklung
  • Selbstständige Vorbereitung und Einführung oder Begleitung unterschiedlicher Instrumente der PE (u. a. Mitarbeitergespräche, Bedarfsanalysen, Feedbackgespräche)
  • Individuelle Beratung der Mitarbeiter und Führungskräfte zu allen Themen der Personalentwicklung
  • Entwicklung einer ganzheitlichen Kommunikationsstrategie für die Personalentwicklung
  • Organisation, Begleitung und Nachbereitung von Instrumenten zur Potential- und Kompetenzanalyse
  • Vorbereitung, Moderation und Nachbereitung von Workshops und Veranstaltungen
  • Mitarbeit in konzernübergreifenden Projekten wie z. B. Roll-Out einer HR-Software, Einführung eines Trainee-Programms etc.
  • Mitgestaltung und aktive Begleitung von Change- und Organisationsentwicklungsprozessen

Ihr Profil

  • Hochschulstudium mit Schwerpunkt Personal, Psychologie oder ähnliche Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Personalentwicklung wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse moderner PE-Methoden und Tools
  • Interesse und Begeisterung für neue Themen und Trends der Personal- und Organisationsentwicklung
  • Erfahrung in der Begleitung von Veränderungsprozessen und Projekterfahrungen
  • Eine sehr selbstorganisierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Eine ausgeprägte Argumentationsstärke
  • Moderations- und Präsentationserfahrung
  • Reisebereitschaft
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Anwenderkenntnisse in MS Office, SAP-HR und idealerweise Talentsoft
Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen weder Papierdossiers noch Bewerbungen per E-Mail berücksichtigen können. Bitte bewerben Sie sich daher ausschliesslich über unser Online-Bewerbertool.

Referent Personalentwicklung (m/w/d)

Witten, Deutschland

Die Deutschen Edelstahlwerke sind einer der weltweit führenden Hersteller von Edelstahl-Langprodukten mit über 175 Jahren Erfahrung. Das weltweit einzigartige Lieferspektrum umfasst Werkzeugstähle, rost-, säure- und hitzebeständige Stähle (RSH-Stähle), Edelbaustähle sowie Sonderwerkstoffe. Die Abmessungspalette reicht vom gezogenen Draht mit 0,7 mm Durchmesser bis hin zu geschmiedeten Produkten mit 1.100 mm Durchmesser. Die Kunden der Deutschen Edelstahlwerke erhalten die komplette Fertigungskette aus einer Hand: von der Erzeugung über die Anarbeitung bis hin zur Wärme- und Oberflächenbehandlung.
  • Eigenverantwortliche Konzeption und Implementierung strategischer Personalentwicklungskonzepte u. a. zu Themen der Nachfolgeplanung, des Talentmanagements, der Führungskräfteentwicklung
  • Selbstständige Vorbereitung und Einführung oder Begleitung unterschiedlicher Instrumente der PE (u. a. Mitarbeitergespräche, Bedarfsanalysen, Feedbackgespräche)
  • Individuelle Beratung der Mitarbeiter und Führungskräfte zu allen Themen der Personalentwicklung
  • Entwicklung einer ganzheitlichen Kommunikationsstrategie für die Personalentwicklung
  • Organisation, Begleitung und Nachbereitung von Instrumenten zur Potential- und Kompetenzanalyse
  • Vorbereitung, Moderation und Nachbereitung von Workshops und Veranstaltungen
  • Mitarbeit in konzernübergreifenden Projekten wie z. B. Roll-Out einer HR-Software, Einführung eines Trainee-Programms etc.
  • Mitgestaltung und aktive Begleitung von Change- und Organisationsentwicklungsprozessen
  • Hochschulstudium mit Schwerpunkt Personal, Psychologie oder ähnliche Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Personalentwicklung wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse moderner PE-Methoden und Tools
  • Interesse und Begeisterung für neue Themen und Trends der Personal- und Organisationsentwicklung
  • Erfahrung in der Begleitung von Veränderungsprozessen und Projekterfahrungen
  • Eine sehr selbstorganisierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Eine ausgeprägte Argumentationsstärke
  • Moderations- und Präsentationserfahrung
  • Reisebereitschaft
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Anwenderkenntnisse in MS Office, SAP-HR und idealerweise Talentsoft
Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen weder Papierdossiers noch Bewerbungen per E-Mail berücksichtigen können. Bitte bewerben Sie sich daher ausschliesslich über unser Online-Bewerbertool.
Jetzt bewerben