Projektmanager Operational Excellence (m/w/d)

Witten, Deutschland

Die Deutschen Edelstahlwerke sind einer der weltweit führenden Hersteller von Edelstahl-Langprodukten mit über 175 Jahren Erfahrung. Das weltweit einzigartige Lieferspektrum umfasst Werkzeugstähle, rost-, säure- und hitzebeständige Stähle (RSH-Stähle), Edelbaustähle sowie Sonderwerkstoffe. Die Abmessungspalette reicht vom gezogenen Draht mit 0,7 mm Durchmesser bis hin zu geschmiedeten Produkten mit 1.100 mm Durchmesser. Die Kunden der Deutschen Edelstahlwerke erhalten die komplette Fertigungskette aus einer Hand: von der Erzeugung über die Anarbeitung bis hin zur Wärme- und Oberflächenbehandlung.

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung der DEW-weiten KVP Prozesse
  • Durchführung methodengestützter Prozessanalysen (Lean Management Methoden/Six-Sigma)
  • Umsetzung operativer und strategischer Vorgaben zur Prozessoptimierung
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von standortübergreifenden Projekten zur vorausschauenden und kontinuierlichen Verbesserung von Prozessen
  • Cross-Funktionale Workshop-Moderation
  • Identifikation von Verbesserungs- und Effizienzsteigerungspotentialen
  • Durchführung des Projektcontrollings
  • Erstellung von Projektdokumentationen
  • Vorstellung von Projekten in Gremien
  • Erhebung und methodengestützte Analyse & Auswertung von Prozessdaten, Controlling Daten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches/kaufmännisches Studium mit nachweisbarem Verständnis für technische Zusammenhänge und Prozesse
  • Grundkenntnisse im Lean Management und Projektmanagement
  • Berufserfahrung in Unternehmen der Schwerindustrie wünschenswert
  • Produktions-, Produkt- und Werkstoffkenntnisse wünschenswert
  • Betriebswirtschaftliches Know-How
  • Ausgeprägte Durchsetzungsfähigkeit
  • Analytische, konzeptionelle, lösungsorientierte und selbständige Denk- und Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit MS Office Anwendungen (u.a. Visual Basic) & SAP R16
  • Hohes Maß an Kommunikations-, Präsentations- und Moderationsfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeiten zwischen den DEW-Standorten
Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen weder Papierdossiers noch Bewerbungen per E-Mail berücksichtigen können. Bitte bewerben Sie sich daher ausschliesslich über unser Online-Bewerbertool.

Projektmanager Operational Excellence (m/w/d)

Witten, Deutschland

Die Deutschen Edelstahlwerke sind einer der weltweit führenden Hersteller von Edelstahl-Langprodukten mit über 175 Jahren Erfahrung. Das weltweit einzigartige Lieferspektrum umfasst Werkzeugstähle, rost-, säure- und hitzebeständige Stähle (RSH-Stähle), Edelbaustähle sowie Sonderwerkstoffe. Die Abmessungspalette reicht vom gezogenen Draht mit 0,7 mm Durchmesser bis hin zu geschmiedeten Produkten mit 1.100 mm Durchmesser. Die Kunden der Deutschen Edelstahlwerke erhalten die komplette Fertigungskette aus einer Hand: von der Erzeugung über die Anarbeitung bis hin zur Wärme- und Oberflächenbehandlung.
  • Weiterentwicklung der DEW-weiten KVP Prozesse
  • Durchführung methodengestützter Prozessanalysen (Lean Management Methoden/Six-Sigma)
  • Umsetzung operativer und strategischer Vorgaben zur Prozessoptimierung
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von standortübergreifenden Projekten zur vorausschauenden und kontinuierlichen Verbesserung von Prozessen
  • Cross-Funktionale Workshop-Moderation
  • Identifikation von Verbesserungs- und Effizienzsteigerungspotentialen
  • Durchführung des Projektcontrollings
  • Erstellung von Projektdokumentationen
  • Vorstellung von Projekten in Gremien
  • Erhebung und methodengestützte Analyse & Auswertung von Prozessdaten, Controlling Daten
  • Abgeschlossenes technisches/kaufmännisches Studium mit nachweisbarem Verständnis für technische Zusammenhänge und Prozesse
  • Grundkenntnisse im Lean Management und Projektmanagement
  • Berufserfahrung in Unternehmen der Schwerindustrie wünschenswert
  • Produktions-, Produkt- und Werkstoffkenntnisse wünschenswert
  • Betriebswirtschaftliches Know-How
  • Ausgeprägte Durchsetzungsfähigkeit
  • Analytische, konzeptionelle, lösungsorientierte und selbständige Denk- und Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit MS Office Anwendungen (u.a. Visual Basic) & SAP R16
  • Hohes Maß an Kommunikations-, Präsentations- und Moderationsfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeiten zwischen den DEW-Standorten
Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen weder Papierdossiers noch Bewerbungen per E-Mail berücksichtigen können. Bitte bewerben Sie sich daher ausschliesslich über unser Online-Bewerbertool.
Jetzt bewerben