Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen

IT License Manager (m/w/d) - Corporate IT

Düsseldorf, Deutschland

Die Swiss Steel Gruppe ist einer der führenden Anbieter individueller Lösungen im Bereich Spezialstahl-Langprodukte weltweit. Sowohl bei Werkzeugstahl als auch bei rostfreiem Langstahl zählt der Konzern zu den führenden Herstellern im globalen Markt und gehört zu den beiden größten Unternehmen in Europa für legierten und hochlegierten Edelbaustahl. Mit über 10.000 Mitarbeitern und eigenen Produktions- und Distributionsgesellschaften in über 30 Ländern auf fünf Kontinenten gewährleistet das Unternehmen die globale Betreuung und Versorgung seiner Kunden und bietet ihnen weltweit ein komplettes Portfolio aus Produktion und Sales & Services. Sie profitieren von der technologischen Expertise des Unternehmens, der weltweit konstant hohen Produktqualität sowie der detaillierten Kenntnis lokaler Märkte.

Ihre Aufgaben

  • Steuerung und Verantwortung für das compliancekonforme IT-Lizenzmanagement in der gesamten Unternehmensgruppe
  • Verwalten und Überwachen der Lizenz- und Nutzungsvereinbarungen, Lizenzverträge, etc.
  • Sicherstellen der rechtskonformen Beschaffungsprozesse und Weiterentwicklung der Lizenzmanagementprozesse in der Unternehmensgruppe
  • Kontaktpflege, Mitarbeit bei Vertragsverhandlungen mit Softwareherstellern unter Abwägung von Kosten- / Nutzungseffekten und den Lizenzbedingungen
  • Markt- / Trendbeobachtung zur Identifizierung und Einbringung neuer Lösungen in unsere IT-Architektur
  • Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei der lizenztechnisch korrekten Nutzung von Software
  • Zusammenarbeit mit Swiss Steels „General Procurement“ und IT, um das Fachwissen über Software und andere IT-Assets in der allgemeinen Beschaffungsorganisation zu teilen und zu erweitern

Ihr Profil

  • Studium der Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar
  • Mehrjährige praktische Erfahrungen in den Bereichen Lizenz- und IT-Risikomanagement und Verständnis für rechtliche Aspekte in den Bereichen Urheber-/ Lizenzrecht sowie idealerweise Kenntnisse zu Lizenzierungsmodellen gängiger Hersteller
  • Sehr guter Marktblick zu Innovationsthemen und Technologien
  • Verhandlungsgeschick

Wir bieten

  • Spannendes, vielfältiges Aufgabengebiet in einem internationalen Konzern mit entsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem internationalen Team mit flachen Hierarchien sowie Gestaltungs- und Handlungsspielraum
  • Ein attraktives Gehalt, flexible Arbeitszeitregelung und 30 Tage Jahresurlaub
Für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme steht Ihnen Frederike Müller unter +4921195722434 gern zur Verfügung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen

IT License Manager (m/w/d) - Corporate IT

Düsseldorf, Deutschland

Die Swiss Steel Gruppe ist einer der führenden Anbieter individueller Lösungen im Bereich Spezialstahl-Langprodukte weltweit. Sowohl bei Werkzeugstahl als auch bei rostfreiem Langstahl zählt der Konzern zu den führenden Herstellern im globalen Markt und gehört zu den beiden größten Unternehmen in Europa für legierten und hochlegierten Edelbaustahl. Mit über 10.000 Mitarbeitern und eigenen Produktions- und Distributionsgesellschaften in über 30 Ländern auf fünf Kontinenten gewährleistet das Unternehmen die globale Betreuung und Versorgung seiner Kunden und bietet ihnen weltweit ein komplettes Portfolio aus Produktion und Sales & Services. Sie profitieren von der technologischen Expertise des Unternehmens, der weltweit konstant hohen Produktqualität sowie der detaillierten Kenntnis lokaler Märkte.
  • Steuerung und Verantwortung für das compliancekonforme IT-Lizenzmanagement in der gesamten Unternehmensgruppe
  • Verwalten und Überwachen der Lizenz- und Nutzungsvereinbarungen, Lizenzverträge, etc.
  • Sicherstellen der rechtskonformen Beschaffungsprozesse und Weiterentwicklung der Lizenzmanagementprozesse in der Unternehmensgruppe
  • Kontaktpflege, Mitarbeit bei Vertragsverhandlungen mit Softwareherstellern unter Abwägung von Kosten- / Nutzungseffekten und den Lizenzbedingungen
  • Markt- / Trendbeobachtung zur Identifizierung und Einbringung neuer Lösungen in unsere IT-Architektur
  • Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei der lizenztechnisch korrekten Nutzung von Software
  • Zusammenarbeit mit Swiss Steels „General Procurement“ und IT, um das Fachwissen über Software und andere IT-Assets in der allgemeinen Beschaffungsorganisation zu teilen und zu erweitern
  • Studium der Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar
  • Mehrjährige praktische Erfahrungen in den Bereichen Lizenz- und IT-Risikomanagement und Verständnis für rechtliche Aspekte in den Bereichen Urheber-/ Lizenzrecht sowie idealerweise Kenntnisse zu Lizenzierungsmodellen gängiger Hersteller
  • Sehr guter Marktblick zu Innovationsthemen und Technologien
  • Verhandlungsgeschick
  • Spannendes, vielfältiges Aufgabengebiet in einem internationalen Konzern mit entsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem internationalen Team mit flachen Hierarchien sowie Gestaltungs- und Handlungsspielraum
  • Ein attraktives Gehalt, flexible Arbeitszeitregelung und 30 Tage Jahresurlaub
Für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme steht Ihnen Frederike Müller unter +4921195722434 gern zur Verfügung.
Jetzt bewerben